Aktuelle Zeit: 06.12.2019 20:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Upgrade - Aaaaahh!
BeitragVerfasst: 18.07.2016 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
SDL hat geschrieben:
Ich habe jetzt auch win 10 installiert( von DVD) auf eine externen HD. Läuft auf anhieb. Es ist also nicht alles schlecht.....
Nur das hinüberwechseln von win NT auf 2000 / XP und win7 habe ich freiwillig gemacht, ohne zwang. Da sah ich nicht am Morgen nach dem Rechnerstart auf ein neues Window und 50% der Programme liefen dann nicht mehr. (Nach einer unfreiwilligen Kaffeepause von 1,5 h)

Was waren das denn für Programme, die unter Win7 liefen und unter Win10 nicht mehr?
50% erscheint mir etwas übertrieben, soviel hat sich nun auch wieder nicht verändert.

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Upgrade - Aaaaahh!
BeitragVerfasst: 18.07.2016 22:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Berlin
Bei mir waren es 0 %. Ein Programm (UltraMon) konnte sogar deinstalliert werden, da es nicht mehr benötigt wurde, weil Windows das selbst nativ anbietet.
50 % finde ich auch übertrieben viel. Das müssten ja sehr alte Programme gewesen sein. :D

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Upgrade - Aaaaahh!
BeitragVerfasst: 19.07.2016 23:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2006 05:19
Wohnort: Hansestadt Stendal
:mrgreen: ist es auch :mrgreen:
Ich musste mich zB. von Scala ( nicht zu verwechseln mit der Programmiersprache) und noch ein paar andere Programme unter Win 10 verabschieden (war zu erwarten/ :D sehr alte Programme :D ). Schade, aber dafür gibt es ja VM.

_________________
Zu meiner Schulzeit war die Bildung kostenlos, für einige aber Umsonst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Upgrade - Aaaaahh!
BeitragVerfasst: 19.07.2016 23:50 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Berlin
SDL hat geschrieben:
Schade, aber dafür gibt es ja VM.

Oder alternative (bessere/moderne) Programme.

Bei mir gibt es derzeit nur ein altes Programm (Office 2003), das zum Glück noch bestens funktioniert. :D

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Upgrade - Aaaaahh!
BeitragVerfasst: 20.07.2016 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2006 05:19
Wohnort: Hansestadt Stendal
Das älteste am meinem Computer sitzt davor, und ich funktioniere noch, ohne Update, und bin immer noch Softwarekompatibel . :mrgreen:

_________________
Zu meiner Schulzeit war die Bildung kostenlos, für einige aber Umsonst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye