Aktuelle Zeit: 12.12.2019 12:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2004 20:37 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:19
Franky hat geschrieben:
Danilo hat geschrieben:
Ich fand die Screenshots schon abstoßend vom GUI her


Das findet scheinbar jeder AUSSER MIR. Verdammt, nu sagt mir doch mal, was daran so ätzend ist, ich weiß es nicht, sonst hät ich´s nich gemacht
:evil:


Ich find's gar nicht so schlimm. Hat den Charme von AutoCAD oder GIMP. :twisted:

Ernsthaft; ich denke, die Leute bemängeln, dass die GUI sich nicht an den gängigen Standards orientiert, sowohl von der Anordnung der Elemente/Kontrollen als auch der Farbgebung her.

Und ich finds wirklich nicht so schlimm. :wink:

Edit: Habe gerade gelesen, dass Danilo GIMP als positives Beispiel genannt hat. :lol:

_________________
AMD XP 2400+ · 1 GB RAM · Radeon 9800 Pro · Win XP SP1 · IE 6.0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2004 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:59
Wer eine "Windows-Oberfläche" in seiner Applikation programiert/darstellt
sollte sich an den "Standard" von Microsoft halten.
Da gibt es kein für und wieder!
Wer es nicht tut, hat einfach keine Chance auf den Markt.
Sollte jemand anderer Meinung sein, dann liegt er absolut falsch!

Mag sein das, das in der Linux-Welt noch nicht so ist, das liegt aber daran das sich hier noch kein eindeutiger Standard durchgesetzt hat.
Übrigends den wahrscheinlich beste Standard für GUI-Oberflächen hat MacOS.

_________________
Siehste! Geht doch....?!
PB*, *4PB, PetriDish, Movie2Image, PictureManager, TrainYourBrain, ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2004 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
> Ernsthaft; ich denke, die Leute bemängeln, dass die GUI sich nicht an den
> gängigen Standards orientiert, sowohl von der Anordnung der
> Elemente/Kontrollen als auch der Farbgebung her.
> Und ich finds wirklich nicht so schlimm. :wink:

Standards sind nunmal dazu da, daß Anwender sich schneller in neue
Programme einarbeiten können.

@Franky: die GUI ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Beispiel: Ich musste
ziemlich lange herumsuchen, bis ich herausgefunden habe, wie man ein Bild
vergrössern kann. Das könnte etwas intuitiver sein. In dieser (und auch
anderer) Hinsicht empfehle ich Dir, von der GUI vom guten alten MSPaint ein
wenig was abzuschauen.

Grüße ... Kiffi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2004 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 16:31
Wohnort: Münsterland
Ich hab jetzt mal ein Bild erstellt, wo ich die "Normale" Fensterfarbe nutze, ich find, das sieht noch schlimmer aus (Mal ganz abgesehen von den unangepassten toolbaricons, muss ich nochmal überarbeiten.)

Zum Thema Grün, ich weiß auch nicht, was mich da geritten hat, is morgen weg :oops:

Und Resizen: Ich will dazu noch ein Tutorial veröffentlichen, das dauert vielleicht 5 Minuten, sich das anzuschauen, dann hat man die Grundsachen begriffen, ich werd mal sehen, vielleicht bau ich einfach noch ein paar extra Menuelemente ein, wo man das dann einstellen kann, wollt ich aber nicht, denn ich bin schon froh, dass das menu so schön leer ist, dann is es nämlich übersichtlicher.
Achja, soll ich noch ne Lupenfunktion hinzufügen oder kommt man da auch so mit klar? Na, ich bring wohl besser erst die neue Version raus und das Tutorial und frag dann nochmal :wink:

Hier der "normale" Screen:http://www.pure-graphicshop.de/Beispiel/Ersatzscreen.png

_________________
Falsch zugeordnetes Zitat des Tages: "O'zapft is" - Edward Snowden :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2004 21:28 
Offline

Registriert: 21.09.2004 21:18
Da ist oben so ein großer, grauer, leerer Balken. Der kann doch weg, oder nicht?

_________________
...MfG, NetSlayer
"No, I ain't got a problem. It's you with the problem!"
http://netslayer.scpn.net


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2004 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 16:31
Wohnort: Münsterland
Na, das ist doch mal ein Anfang :D

Kommt in der nächsten Version weg, dann hat man auch mehr platz 8)

_________________
Falsch zugeordnetes Zitat des Tages: "O'zapft is" - Edward Snowden :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.2004 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 16:33
Zitat:
Und Resizen: Ich will dazu noch ein Tutorial veröffentlichen, das dauert vielleicht 5 Minuten, sich das anzuschauen, dann hat man die Grundsachen begriffen


Und genau das ist das Problem, wegen dem ich solche Programme lösche.

Ich hab einfach keine Lust, mir ein Tutorial anschauen zu müssen, um Funktionen auszuwählen, die eigentlich schon standardisiert sind.
Ich möchte ja nicht im Bearbeiten-Menü nach "Neue Datei" suchen müssen, wenn ich von anderen Programmen weiß, das es als erster Eintrag im Datei-Menü ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2004 01:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2004 13:17
Wohnort: Hamburg
bietet die aktuelle version eigentlich noch den auf dem screenshot angebotenen spiegelverkehr ? ;-)


also ich würde ein einheitliches grundschema vorschlagen. die farben sind zb überhaupt nicht aufeinander abgestimmt, da bekommt man teilweise nen kinnhaken von links. auch schriftgröße/farbe sollte nicht so sehr abweichen. eigne dir doch mal ein paar grafikgrundlagen an. ist ganz interessant. dann wird dir auch die schlechte "gewichtsverteilung" deiner GUI auffallen. es kippt alles ziemlich stark nach links, da muss rechts unbedingt ein ausgleich hin.

respekt für die arbeit, doch wundert es mich echt, dass du ausgerechnet ein grafikprogramm entwickelst :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2004 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
bluejoke hat geschrieben:
Zitat:
Und Resizen: Ich will dazu noch ein Tutorial
veröffentlichen, das dauert vielleicht 5 Minuten, sich das anzuschauen,
dann hat man die Grundsachen begriffen

Und genau das ist das Problem, wegen dem ich solche Programme lösche.


@Franky: Das Resizen ist eine von vielen Grundfunktionalitäten eines
Grafikbearbeitungsprogrammes. Aus diesem Grund sollte diese Funktion
intuitiv zu bedienen sein. Es wird sich auch niemand ein Tutorial
über die Funktion zum Hinzufügen eines Datensatzes in einem
Adressverwaltungsprogramm anschauen wollen. Wenn ich ein Bild resizen
will, dann schaue ich zuerst, ob es an dem Bild selber 'Gripper' gibt, die ich
mit der Maus bewegen kann. Wenn diese nicht vorhanden sind, dann suche
ich einen Menüpunkt 'Bildinformationen' oder 'Bild einrichten'. Dort
sollte dann ein Dialog erscheinen, in dem ich die Bildausmaße pixelgenau
eingeben kann.

Also, wenn schon ein Tutorial, dann über die Erstellung eines Aqua-Buttons ;-)

Grüße ... Kiffi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2004 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 16:31
Wohnort: Münsterland
Ich glaub, das mit dem Tutorial versteht ihr alle falsch, oder ich hab mich falsch ausgedrückt.

Ich will nicht ein Tutorial zum Thema resizen schreiben, sondern ein Tutorial zu den Grundlagen meines Programms, wo sich was befindet.

Ich werde dazu mal im Menu Unter Info(nenn ich dann aber zu "Hilfe" um)
Ein Untermenu "Wo ist..." einfügen, werd mal sehen, wie ich das dann visuell löse.
Wenn man es erstmal verstanden hat, ist die bedienung des Programms relativ leicht, aber, erstmal muss man sie sich anschauen. Werde auch für den Anfang noch so ne art Tour durch das Programm anbieten, mal sehen, wie ich das genau mache.

@MLK: Uups, da steht schon wohl Spiegelverkehrt, aber das gadget is zu klein, bzw. zu kurz, is schon behoben :)
Zum Thema Linkslastigkeit, ist das schlimm?
Paint ist es auch und wenn ich eine Funktion suche muss ich nich immer quer über den Bildschirm gehen.
Hinzu kommt, dass ich so eine größere Zeichenfläche hab, was ja wohl wichtig ist.

Mit Schriftgröße und Farbe hast du recht, nur wollte ich "wichtige" Buttons wie OK/Abbrechen von unwichtigen extrafunktionen unterscheidbar machen. Das ist aber wohl teilweise wirklich etwas schlecht gelungen, ich werde die GUI noch einmal überarbeiten

Na immerhin hat noch keiner was gegen die Funktionen an sich gesagt /:-> :lol:

_________________
Falsch zugeordnetes Zitat des Tages: "O'zapft is" - Edward Snowden :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye