3D FunktionsPlotting - 3d darstellung aus bildern generieren

Fragen zu Grafik- & Soundproblemen und zur Spieleprogrammierung haben hier ihren Platz.
Benutzeravatar
#NULL
Beiträge: 2219
Registriert: 20.04.2006 09:50

3D FunktionsPlotting - 3d darstellung aus bildern generieren

Beitrag von #NULL »

wollte mal mit solchen plotter-grafiken rumprobieren (.."plotter", nennt man
das nicht so?), und daraus ist ein kleines program geworden. man kann
bilder laden und aus den grauwerten wird eine oberfläche generiert.
[bmp, png, jpg, jpeg ..wenn ihr den code nicht ändert]

http://www.wannabephoenix.de/PB/plotter.zip [1 x aktualisiert]
(..sorry, sind ein paar bilder mir drin)

screenshots:
#00
#01
#02
#03
#04
Zuletzt geändert von #NULL am 04.03.2007 19:27, insgesamt 2-mal geändert.
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.
Benutzeravatar
Scarabol
Beiträge: 1427
Registriert: 30.11.2005 21:00

Beitrag von Scarabol »

Sieht Super aus!!

Respekt
Scarabol
Abgeschlossen Projekte:
Schreibmaschine, Bildschirmlupe, Wings3DtoOgreMeshConverter
Watch: PureArea

PB-V: 4
WinXP
Benutzeravatar
Scarabol
Beiträge: 1427
Registriert: 30.11.2005 21:00

Beitrag von Scarabol »

So habs mir mal genauer angesehen und bin regelrecht begeistert.

Was mach folgender Code?

Code: Alles auswählen

    StartDrawing( ScreenOutput() )
      For i=32 To 0 Step -1
        Circle(win\xMid,win\h*4,3*win\h+i*20, (i*255/100)<<bg)
      Next
      ...
Wenn ich den auskommentiere Sieht das Bild nicht anders aus aber die CPU Auslastung sinkt gewaltig.

Meine CPU-Auslastung ist ca 0 bei Densitiy < 54 ab 56 steigt sie auf einmal sprunghaft an. Woran liegt das?

Gruß
Scarabol
Abgeschlossen Projekte:
Schreibmaschine, Bildschirmlupe, Wings3DtoOgreMeshConverter
Watch: PureArea

PB-V: 4
WinXP
Benutzeravatar
#NULL
Beiträge: 2219
Registriert: 20.04.2006 09:50

Beitrag von #NULL »

<) jo, das ist der hintergrund. ziemlich übertrieben würde ich sagen :mrgreen: sollte man lieber mal ein paar Box(..) nehmen, anstatt
kilometergroße kreise (hab ich wegen der krümmung gemacht, bei bg grün sieht man es)
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.
Benutzeravatar
Scarabol
Beiträge: 1427
Registriert: 30.11.2005 21:00

Beitrag von Scarabol »

Wie kommt es denn das die CPU-Auslastung an einem bestimmten Punkt auf einmal so sprunghaft anteigt?

Gruß
Scarabol
Abgeschlossen Projekte:
Schreibmaschine, Bildschirmlupe, Wings3DtoOgreMeshConverter
Watch: PureArea

PB-V: 4
WinXP
Benutzeravatar
STARGÅTE
Kommando SG1
Beiträge: 6806
Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
Kontaktdaten:

Beitrag von STARGÅTE »

C :o :o L

Ich finde so ne Teile als 3-D Funktionsplotter sowieso so geil :-)
PB 5.73 ― Win 10, 20H2 ― Ryzen 9 3900X ― Radeon RX 5600 XT ITX ― Vivaldi 3.6 ― www.unionbytes.de
Aktuelles Projekt: Lizard - Skriptsprache für symbolische Berechnungen und mehr
Benutzeravatar
PureLust
Beiträge: 1144
Registriert: 21.07.2005 00:02
Computerausstattung: Hab aktuell im Grunde nur noch 'nen Lenovo Yoga 2 Pro im Einsatz.
Wohnort: am schönen Niederrhein

Beitrag von PureLust »

Hi #NULL, ...

sehr nettes Teilchen. :allright:


Aber mach hinter FlipBuffers noch ein Delay(1) rein (bzw. aktiviere doch wieder Dein Delay(10)).
Das Delay braucht der ExamineMouse um die Mausbewegung richtig auswerten zu können (ohne das Delay reagiert er sonst nur sehr träge auf Mausbewegungen).

An sonsten aber echt cool. :allright:

Ich überlege gerade, das mal mit der 3D-Engine umzusetzen. :roll:
Sollte ja recht einfach zu machen sein und man hätte noch viel mehr Möglichkeiten (Echtzeitdrehung, Texturing, etc.). ;)
[Dynamic-Dialogs] - komplexe dynamische GUIs einfach erstellen
[DeFlicker] - Fenster flimmerfrei resizen
[WinFX] - Window Effekte (inkl. 'durchklickbares' Window)
Benutzeravatar
#NULL
Beiträge: 2219
Registriert: 20.04.2006 09:50

Beitrag von #NULL »

>>..hinter FlipBuffers noch ein Delay(..
danke, das hilft tatsächlich.
außerdem hab ich das zeichnen in den Default-zweig des event-select
verschoben und auf den timer verzichtet. performance ist jetzt besser
(aber der default-wert für die knoten-anzahl ist jetzt höher, also nich'
wundern wenn es genauso langsam wirkt). man kann als zeichen-farbe
jetzt auch die originalfarben verwenden.
[download im ersten post]
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.
Kaeru Gaman
Beiträge: 17386
Registriert: 10.11.2004 03:22

Beitrag von Kaeru Gaman »

@#NULL

ergänze bitte mal den Titel.

ich schau hieer grad per zufall rein, habe vorher nicht geschaut,
weil mich die Geräte "Plotter" nämlich nicht interessieren.
irgendwie sollte eher "3D Funktionsplotting" oder sowas drinstehen.
... machts gut und danke für den fisch ...
Benutzeravatar
#NULL
Beiträge: 2219
Registriert: 20.04.2006 09:50

Beitrag von #NULL »

jap, is gut.
ich wußte nur selber nicht, wie man sowas nennt^^
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.
Antworten