PureBoard
https://www.purebasic.fr/german/

Handles, IDs und Speicheradressen
https://www.purebasic.fr/german/viewtopic.php?f=9&t=4836
Seite 1 von 1

Autor:  Andre [ 17.09.2005 16:12 ]
Betreff des Beitrags:  Handles, IDs und Speicheradressen

Neben dem Kapitel Handles und ID's in Eurer PureBasic-Hilfe gibt es nachfolgend noch ein paar weitere Erklärungen:

PAMKKKKK hat geschrieben:
Handle:
Immer wenn ein GUI-Objekt erstellt wird (Fenster, Gadget oder so) bekommt es als Adresse, eine noch nicht existierende einmalige (laufende) Nummer verpasst.

Ein Handle ist also "nur" eine Objektnummer, die vom Betriebsystem zum Ansprechen des Objektes da ist.

Handle = Griff (zum "Anfassen" des Objektes)

(Bei manchen Objekten ist das Handle auch gleichzeitig die Anfangsspeicheradresse des Objektes, da diese Adresse ja auch einmalig ist.)


PAMKKKKK hat geschrieben:
Speicheradresse:GUI-Objekte und ihr Speicherplatz, werden vom Betriebsystem verwaltet. Die Speicheradresse eines GUI-Objektes ist für den Programmierer (meist) uninteressant, da es über das Betriebsystem-Handle zu erreichen ist!

Da es ein Objekt ist, kann man nur die Anfangsspeicheradresse als Zeiger bekommen (wie weiss ich nicht!). Um das Objekt im Speicher zu manipulieren nimmt man meist Betriebsystemfunktionen oder man muss die Interne-Struktur des Objektes genau kennen.


Orginal-Thread

Autor:  vonTurnundTaxis [ 17.09.2005 20:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Handles, IDs und Speicheradressen

Andre hat geschrieben:
ID's

Wenn du schon gerade von der Hilfe redest, könntest du nicht die Apostroph-s-Fehler ausbessern?

Autor:  Andre [ 17.09.2005 20:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Handles, IDs und Speicheradressen

vonTurnundTaxis hat geschrieben:
Andre hat geschrieben:
ID's

Wenn du schon gerade von der Hilfe redest, könntest du nicht die Apostroph-s-Fehler ausbessern?

Man kann über diesen "Fehler" denken wie man will, jedenfalls habe ich derzeit (auch an der Hilfe) wichtigeres zu tun.

Autor:  vonTurnundTaxis [ 17.09.2005 23:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Es ist kein "Fehler" sondern ein Fehler.
Und soo groß kann der Aufwand doch auch nicht sein, oder?

Autor:  AndyX [ 18.09.2005 00:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Naja. Kommt drauf na, wie viele "Fehler" in der Hilfe drin sind. Außerdem wieder uploaden und posten wegen einem Fehler... :freak:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/