Aktuelle Zeit: 25.08.2019 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 12.12.2015 19:33 
Offline

Registriert: 18.11.2015 12:37
Wohnort: Erzgebirge
Hallo,

mein Thema soll die Erstellung eines "schönen" Jump-And-Run Spiels sein.

Was suche ich ?:

Tipps für einen lustigen und "sinnvollen Inhalt" (Spielprinzip)

Gute Grafiken zum Thema Weihnachten

Programmiertipps zum Thema JumpAndRun (Gegner-KI, bewegende Plattformen, Animation, ....)

Was denkt ihr ist so hobbymäßig alles realisierbar ?

Hier meine bisherige kleine Basis-Engine:

http://www.file-upload.net/download-11117993/Jumpi0x.zip.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 27.11.2016 18:33 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hallo an Alle,

ich möchte nach langer Zeit wieder an meiner Jump_and_run - Engine weiterbauen.
Ziel: ein Jump_and_Run mit PureBasic erstellen

Wie kann man das Partikelsystem von PureBasic bei Sprite-Darstellung nutzen. (InitEngine3D contra InitSprite())

Hier mal ein Beispiel.

http://workupload.com/file/XT78mNE

Anmerkung:
Na ja ... ich habe mir ja mal monkey_x mit ignition_x angeschaut aber ich möchte doch lieber PureBasic zur Spieleerstellung nutzen.
Mal sehen wann SpiderBasic so weit ist, dass man damit Spiele auch auf Android portieren kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 27.11.2016 20:49 
Offline

Registriert: 18.08.2012 19:18
Wohnort: Worms
wegen partikel mit sprites .
hatte hier mal einen partikel editor gebaut welcher nur mit sprites arbeitet grüße.

viewtopic.php?f=11&t=28547

_________________
i7,12gb ram , Windows 10 ,Purebasic 5.50


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 27.11.2016 22:52 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hallo True29,

deinen Partikel-Editor finde ich toll.

Darf ich mir Teile deines Quellcodes zunutze machen?

Die Engine ist nicht schlecht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 27.11.2016 23:33 
Offline

Registriert: 18.08.2012 19:18
Wohnort: Worms
der aufbau dieser engine nicht von mir eher das gerüst darum (editor)
copyright steht jedoch drin von der engine.

denke mal wenn du nun nichts offzielles verkaufen willst macht das nichts.

_________________
i7,12gb ram , Windows 10 ,Purebasic 5.50


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 28.11.2016 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006 12:51
Habe deine Engine-Demo mal getestet und dazu noch ein paar Anmerkungen:

- Das eigene "Männchen" ist viel zu tief und ein Stück weit rechts angeordnet. Man kann während eines Sprunges nicht sehen, was sich unter einem befindet.
- Das Sprungverhalten empfinde ich als etwas zu eckig-unrealistisch und damit schwer einschätzbar.
- Bei gleichzeitigem Drücken beider Laufrichtungen bleibt das Männchen zwar stehen, aber es wird in der Laufanimation gezeigt
- Wenn ich gleichzeitig springe und schieße, werden die Schüsse falsch gezeigt (Die drei Feuerkugeln müssten dann ja leicht versetzt und nicht mehr auf einer horizontalen Linie erscheinen).
- Warum so ein winzig kleines Fenster, das sich nicht maximieren/auf Vollbild stellen lässt?
- Ich kann die Monster töten, aber die Monster töten mich nicht (wahrscheinlich ist die Spielfunktionalität einfach noch nicht fertig?)

Ist aber ansonsten sehr gut geworden. :wink:

PS: Die Particle-Lib von PB ist für 3D-Grafik. Du hast aber ein 2D-Spiel entwickelt. Entweder oder :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 29.11.2016 21:07 
Offline

Registriert: 27.11.2016 18:13
Wohnort: Erzgebirge
Hallooo DarkSoul!

Danke für deine Meinung.

Aber ich kann einige deiner aufgeführten Punkte so nicht hinnehmen.

Zitat:
- Das eigene "Männchen" ist viel zu tief und ein Stück weit rechts angeordnet. Man kann während eines Sprunges nicht sehen, was sich unter einem befindet.


Das kann ich so nicht nachvollziehen. Das "Männchen" ist 13*23 px groß und wird auch so in alle Himmelsrichtung korrekt von der Kollisionserkennung erfasst.
Beim Fall (oder sonst) steht das "Männchen" auch korrekt auf dem Boden und versinkt nicht.
Dies ist nur beim Jump nötig: player\y = bottom - player\h - 1 ;Figur steht nun bündig auf dem Boden (1px Abstand)
Man kann (beim Sprung) auch (fast) immer sehen was unter einem ist. ????

Zitat:
Das Sprungverhalten empfinde ich als etwas zu eckig-unrealistisch und damit schwer einschätzbar.


Das ist gewöhnungsbedürftig, aber so schlecht finde ich das Sprungverhalten gar nicht.
Ich denke aber über ein dynamischeres (physikalisch besseres) Sprungverhalten nach.

Zitat:
Bei gleichzeitigem Drücken beider Laufrichtungen bleibt das Männchen zwar stehen, aber es wird in der Laufanimation gezeigt


Das war mir bisher nach gar nicht aufgefallen (Drücke normalerweise nicht links und rechts gleichzeitig), aber es wurde ganz einfach behoben.

Zitat:
Wenn ich gleichzeitig springe und schieße, werden die Schüsse falsch gezeigt (Die drei Feuerkugeln müssten dann ja leicht versetzt und nicht mehr auf einer horizontalen Linie erscheinen).


Also hier scheinst du die alte Version zu meinen. Bei der "aktuellen Version" existiert so ein Verhalten nicht. Es gibt ein "Ammo" von 5 Bällen, die mit einem "Reload-Timer" verknüpft sind.

Zitat:
Warum so ein winzig kleines Fenster, das sich nicht maximieren/auf Vollbild stellen lässt?


Ach das ist doch ganz niedlich für die Auflösung. Du kannst aber auch Großbild nehmen: Kommentiere mal "OpenWindowedScreen(...)" aus und "OpenScreen(...)" ein.

Zitat:
Ich kann die Monster töten, aber die Monster töten mich nicht (wahrscheinlich ist die Spielfunktionalität einfach noch nicht fertig?)


Die Monster können das "Männchen" schon töten (zumindest bis zur "Unkenntlichkeit" Live-Punkte abziehen), aber das gesamte Verhalten wird natürlich noch geändert.
Ich habe auch Monster mit mehr oder weniger guter AI auf der Agenda. Pfadverhalten ist auch so ein tolles Thema.

So so, ja so ist das.... :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 29.11.2016 23:01 
Offline

Registriert: 18.08.2012 19:18
Wohnort: Worms
weiter so ;) nur nicht den kopf in den sand stecken .
vielleicht entwickelt sich ja ein tolles game daraus.
mich würde mal interessieren wie die partikel dann in deinem game aussehen ?

_________________
i7,12gb ram , Windows 10 ,Purebasic 5.50


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 30.11.2016 01:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2006 09:50
Zitat:
Ich denke aber über ein dynamischeres (physikalisch besseres) Sprungverhalten nach.

recht einfach und ausreichend realistisch:
Code:
w = 32
h = 32

; --------------
y.f         = 0
jump.f      = 0
jumpStart.f = 15.0
gravity.f   = 0.9
; --------------

ww=300
wh=300
win=OpenWindow(#PB_Any, 50,100, ww,wh, "", #PB_Window_ScreenCentered | #PB_Window_SystemMenu)
button = ButtonGadget(#PB_Any, ww/2-w/2, 0, w, h, "")
AddWindowTimer(win, 1, 20)

Repeat
 
  Repeat
    event = WindowEvent()
    Select event
      Case #PB_Event_CloseWindow
        quit = #True
      Case #PB_Event_Timer
       
        ; --------------
        y + jump
        If y < 0
          y = 0
          jump = jumpStart
        EndIf
        jump - gravity
        ResizeGadget(button, #PB_Ignore, wh - h - y, #PB_Ignore, #PB_Ignore)
        ; --------------
       
    EndSelect
  Until Not event
 
Until quit
jump wird mit jumpStart initialisiert.
jump immer auf die position addieren.
von jump immer gravity subtrahieren, jump wird dann irgendwann negaitv beim fallen.
bei bodenkollision zurücksetzen.

_________________
my pb stuff..
Bild..jedenfalls war das mal so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schönes Jump and Run erstellen
BeitragVerfasst: 02.12.2016 03:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2013 23:27
Ich finde allgemein den Windowed Screen viel zu klein. Mach es auf Vollbild Modus und ich habe hier einen Grafik Bug:

Bild

angespielt auf:
AMD FX 6200 Six Core
24 GB Ram
64 Bit Windows 7
Nvidia GeForce GTX 950

evtl hilft das bei der Fehlersuche

ansonsten :allright:
weiter so

_________________
PureBasic v5.30 + v5.44 LTS + v5.62 | Windows 7 x64 - Gforce GTX 950 - AMD FX6200 Six Core 3.80 | 26GB RAM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye