PureBoard
https://www.purebasic.fr/german/

3D FunktionsPlotting - 3d darstellung aus bildern generieren
https://www.purebasic.fr/german/viewtopic.php?f=4&t=12189
Seite 1 von 2

Autor:  #NULL [ 03.03.2007 00:40 ]
Betreff des Beitrags:  3D FunktionsPlotting - 3d darstellung aus bildern generieren

wollte mal mit solchen plotter-grafiken rumprobieren (.."plotter", nennt man
das nicht so?), und daraus ist ein kleines program geworden. man kann
bilder laden und aus den grauwerten wird eine oberfläche generiert.
[bmp, png, jpg, jpeg ..wenn ihr den code nicht ändert]

http://www.wannabephoenix.de/PB/plotter.zip [1 x aktualisiert]
(..sorry, sind ein paar bilder mir drin)

screenshots:
#00
#01
#02
#03
#04

Autor:  Scarabol [ 03.03.2007 01:17 ]
Betreff des Beitrags: 

Sieht Super aus!!

Respekt
Scarabol

Autor:  Scarabol [ 03.03.2007 01:37 ]
Betreff des Beitrags: 

So habs mir mal genauer angesehen und bin regelrecht begeistert.

Was mach folgender Code?
Code:
    StartDrawing( ScreenOutput() )
      For i=32 To 0 Step -1
        Circle(win\xMid,win\h*4,3*win\h+i*20, (i*255/100)<<bg)
      Next
      ...

Wenn ich den auskommentiere Sieht das Bild nicht anders aus aber die CPU Auslastung sinkt gewaltig.

Meine CPU-Auslastung ist ca 0 bei Densitiy < 54 ab 56 steigt sie auf einmal sprunghaft an. Woran liegt das?

Gruß
Scarabol

Autor:  #NULL [ 03.03.2007 01:43 ]
Betreff des Beitrags: 

<) jo, das ist der hintergrund. ziemlich übertrieben würde ich sagen :mrgreen: sollte man lieber mal ein paar Box(..) nehmen, anstatt
kilometergroße kreise (hab ich wegen der krümmung gemacht, bei bg grün sieht man es)

Autor:  Scarabol [ 03.03.2007 01:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Wie kommt es denn das die CPU-Auslastung an einem bestimmten Punkt auf einmal so sprunghaft anteigt?

Gruß
Scarabol

Autor:  STARGÅTE [ 03.03.2007 02:20 ]
Betreff des Beitrags: 

C :o :o L

Ich finde so ne Teile als 3-D Funktionsplotter sowieso so geil :-)

Autor:  PureLust [ 03.03.2007 06:39 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi #NULL, ...

sehr nettes Teilchen. :allright:


Aber mach hinter FlipBuffers noch ein Delay(1) rein (bzw. aktiviere doch wieder Dein Delay(10)).
Das Delay braucht der ExamineMouse um die Mausbewegung richtig auswerten zu können (ohne das Delay reagiert er sonst nur sehr träge auf Mausbewegungen).

An sonsten aber echt cool. :allright:

Ich überlege gerade, das mal mit der 3D-Engine umzusetzen. :roll:
Sollte ja recht einfach zu machen sein und man hätte noch viel mehr Möglichkeiten (Echtzeitdrehung, Texturing, etc.). ;)

Autor:  #NULL [ 04.03.2007 16:03 ]
Betreff des Beitrags: 

>>..hinter FlipBuffers noch ein Delay(..
danke, das hilft tatsächlich.
außerdem hab ich das zeichnen in den Default-zweig des event-select
verschoben und auf den timer verzichtet. performance ist jetzt besser
(aber der default-wert für die knoten-anzahl ist jetzt höher, also nich'
wundern wenn es genauso langsam wirkt). man kann als zeichen-farbe
jetzt auch die originalfarben verwenden.
[download im ersten post]

Autor:  Kaeru Gaman [ 04.03.2007 18:51 ]
Betreff des Beitrags: 

@#NULL

ergänze bitte mal den Titel.

ich schau hieer grad per zufall rein, habe vorher nicht geschaut,
weil mich die Geräte "Plotter" nämlich nicht interessieren.
irgendwie sollte eher "3D Funktionsplotting" oder sowas drinstehen.

Autor:  #NULL [ 04.03.2007 19:28 ]
Betreff des Beitrags: 

jap, is gut.
ich wußte nur selber nicht, wie man sowas nennt^^

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/