Aktuelle Zeit: 20.09.2020 07:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: externer Aufruf - Link auf interne Geräte-IP
BeitragVerfasst: 30.06.2020 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2006 16:09
Wohnort: DE
Hallo,

(Sicherheitsbedenken außer acht)

ist es irgendwie möglich durch einen externen Aufruf einer Webseite auf ein Gerät mit interner IP-Adresse des Servers weitergeleitet zu werden?

z.B. also IIS Server-IP 10.0.0.100

Diesen erreiche ich normal über http://www.meindyndns.de und lande nach IIS Benutzer-Authentifizierung auf meiner geraete.html.

Auf dieser Seite hätte ich gerne einen Link zu einem Gerät, welches sich intern im Servernetzwerk befindet. Also intern erreichbar ist über z.B. 10.0.0.200.

Läßt sich das realisieren?

Danke und Grüße

_________________
Paul sagt: "Max lügt."
Max sagt: "Otto lügt."
Otto sagt: "Max und Paul lügen."

Wer lügt hier wirklich und wer sagt die Wahrheit?

_________________________________________

286er Big Tower; 16MHz; 1MB Ram; 40MB Festplatte, 5 1/4" und 3 1/2" Diskettenlaufwerk; VGA Farbmonitor 14"; Windows 3.1; PureBasic 0.5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externer Aufruf - Link auf interne Geräte-IP
BeitragVerfasst: 30.06.2020 12:51 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Du musst dann halt einen Proxy konfigurieren oder programmieren. Ich weiß ja nicht, was hinter der 10.0.0.100 steckt. Da müsstest du etwas konkreter werden.
Soll die 10.0.0.200 auch durch die Nutzerauthentifizierung geschützt sein? Falls nicht, muss es per SSL/TLS verschlüsselt sein? Falls nicht, dann reicht ja ein einfaches Portforwarding im Router. Dann kommt halt jeder drauf, der IP und Port kennt.

Die einfachste Lösung wäre es aber im Router VPN zu aktivieren und dann kannst du nach der erfolgreichen Verbindung direkt auf http://10.0.0.200 zugreifen oder der IP sogar einen sprechenden Namen im DNS des Routers geben.

Auf jeden Fall gibt es keine einfache Antwort ohne mehr Informationen.

_________________
Ubuntu Gnome 20.04 LTS x64, PureBasic 5.72 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50, 5.60, 5.71b2)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externer Aufruf - Link auf interne Geräte-IP
BeitragVerfasst: 30.06.2020 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2006 16:09
Wohnort: DE
Hallo,

also im konkreten Fall sind es Kameras. Meines Erachtens spielt es aber keine Rolle für die Umsetzung des Problems.
Könnte auch ein Smart-Kühlschrank sein.

Auf dem Windows-Server läuft OVPN-Server mit IP Adressraum 10.0.0.0
Server selber hat 192er.
Auf diesem tummeln sich mal mehr, mal weniger Kameras, die sich über OVPN mit diesem verbinden.
Beispielsweise CAM 1 10.0.0.10, CAM 2 10.0.0.11 usw.

Auf dem Server läuft auch IIS. Über Benutzeridentifizierung kann ich von außen per DynDNS so meine Webseite erreichen.
Hier hätte ich dann gerne Links plaziert zu meinen angeschlossenen Kameras, z.B. CAM 1 auf 10.0.0.10, um diese zu administrieren.

VPN nicht, da ich nicht immer mein Notebook mit eingerichtetem VPN mitnehme. So könnte ich schnell mal an einen fremden Rechner, Webseite aufrufen, einloggen und loslegen.
Ich möchte auch mal jemandem Zugang auf die Geräte ermöglichen, ohne vorab eine VPN Installation per Fernwartung durchzuführen.
U.s.w. u.s.w

Der Link auf meiner Webseite müsste dann intern http:/10.0.0.10 umleiten oder durchreichen.

Ich habe was gelesen über Reverse Proxy Rewrite oder so. Dachte, vielleicht lässt sich das auch mit SB realisieren.

Danke!

_________________
Paul sagt: "Max lügt."
Max sagt: "Otto lügt."
Otto sagt: "Max und Paul lügen."

Wer lügt hier wirklich und wer sagt die Wahrheit?

_________________________________________

286er Big Tower; 16MHz; 1MB Ram; 40MB Festplatte, 5 1/4" und 3 1/2" Diskettenlaufwerk; VGA Farbmonitor 14"; Windows 3.1; PureBasic 0.5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: externer Aufruf - Link auf interne Geräte-IP
BeitragVerfasst: 30.06.2020 18:25 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Spiderbasic ist doch nur eine Client-Application, die im Browser läuft. Die hat nicht auf mehr Zugriff als der Browser Zugriff hat.

Ansonsten ist Rewrite für Weiterleitungen gedacht.
Was du brauchst, ist Proxying auf der Serverseite. Offenbar sieht ja nur dein Server die Kameras. Mit IIS kenne ich mich nicht aus, mit Windows Server noch weniger.
Jedenfalls solltest du dann jede Kamera auf einen bestimmten Pfad mappen können, sodass du z.B. mit http://10.0.0.100/cam1/ einen Proxy auf http://10.0.0.200/ umleiten kannst. Solange das Webinterface der Kamera URL-Rewriting beherrscht, sollte das dann ohne Probleme funktionieren.

_________________
Ubuntu Gnome 20.04 LTS x64, PureBasic 5.72 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50, 5.60, 5.71b2)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye