Aktuelle Zeit: 01.03.2021 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 07.09.2012 20:09 
Offline

Registriert: 04.10.2004 18:42
Wohnort: gotha
wegen marktanteil

also bei dieser firma hier und vielen anderen kleinen
http://www.jschoenfeld.com/home/indexde.htm

der baut nen prototype, macht umfragen in allen
boards weltweit, meist mit eventueller vorbestellung
dann wirds gebaut
..und siehe da, der haut fast jedes 2. jahr ne neue karte raus
beim natami wirds aehnlich laufen

jo, eigentlich schon krass fuer 20 jahre alte HW neue erweiterungen
zu bauen...da regt ihr euch auf wenn ichn billiges intro coden will =)

_________________
amiga rulez...und dann noch linux oder so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 07.09.2012 20:24 
Offline
-= Anfänger =-
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 03:07
xperience2003 hat geschrieben:
da regt ihr euch auf wenn ichn billiges intro coden will =)

Programmiererfahrung, die Du immer wieder nutzen kannst, sammelst Du auch auf dem Amiga. Ist also nicht wirklich "schlimm",
nur heute wirklich sehr, sehr selten. Ist nicht böse gemeint, wunderte mich nur sehr. Die Größe der Amiga-Ecke hier zeigt es ja,
aber wenn es Dir Spaß macht... wieso nicht. ;)

_________________
cya,
...Danilo
"Ein Genie besteht zu 10% aus Inspiration und zu 90% aus Transpiration" - Max Planck


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 07.09.2012 20:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2008 12:44
Wohnort: Oberland
Also gut - überredet. Zum Zeitvertreib oder nur für den eigenen Spaß ist es sicherlich nett. Ich hätte andere Dinge zu tun. Ich wünsche Dir viel Freude, xp2003!

Gruß - WPö

_________________
Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe!
Meine Netzpräsenz: WPö.de
PB5.31 auf LMDE und Pentium T7200 2,00GHz, 4GB DDR2, ATI X1400.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 05.10.2012 19:37 
Offline

Registriert: 05.10.2012 19:29
Hallo,

ich besitze ebenfalls verschiedene Amiga, auch einen neueren "NextGen"
Allerdings frage ich mich warum Du auf AOS mit PureBasic etwas schreiben möchtest?
PureBasic wird nicht weiterentwickelt. Wer hier per Basic was schreibt, der macht das,
meines Wissens nach, mit AmiBlitz (weiterentwicklung von BlitzBasic).

Auch gibt es keinen BasicCompiler der native PPC Code erzeugt.
Immer nur 68K Code.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 01.11.2012 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2008 15:07
Wohnort: 's Ländle
Also ich habe noch einen 1200er mit Bizzard Turbocard (68040 und 6MB Fast), Techno Sound Turbo II Sampler, MIDI-Connector und Original WB (glaube 3.1 war das). Nutze den noch für Musikzwecke. Hatte mal PureBasic angetestet, da GFA ab dem 68020 nicht mehr lief, aber nichts damit hinbekommen. Könnte mich als Betatester anbieten, solange ich nichts kompilieren muss. :wink:

Allerdings habe ich die Befürchtung, dass der bei meinem Umzug einen Schaden abbekommen hat, was wirklich traurig wäre! Ich habe da noch Samples und Kompositionen aus Grundschulzeiten drauf! Ich glaube ich müsste wirklich weinen wenn mein Löwenzahn-Remix verloren gegangen wäre! Ich bete dass er noch funktioniert und die Festplatte i.O. ist!

[offtopic]
Habe auch noch einen Atari. Um genauer zu sein einen Atari 2600. :mrgreen:
Außerdem einen C64 und einen C128.
Ein Telespiel habe ich übrigens auch noch. Auf dem Karton steht sogar noch riesen groß "Jetzt in Farbe!" (grün, weiß und rosa :lol:) und es hat eine Pistole, welche man auch zum Gewehr umbauen kann. Allerdings muss ich da einen Drehschalter reparieren. Da das Teil nicht programmiert ist gibt's durch die fehlerhaften Kontakte die lustigsten Fehler! Z.B. hat ein Spieler beim Pong 2 Schläger (vom "Fußball") während der andere nur einen hat! Vielleicht ist mal ein Käfer reingekrabbelt und ich habe einen echten Bug!

Kennt Ihr das eigentlich, wenn man einen alten Rechner oder eine alte Konsole mal wieder rauskramt, anschaltet und dann zuerst denkt: "Mist! Das ist ja kaputt!", bis einem einfällt, dass die Teile damals ja noch nicht so überzüchtet waren und deshalb nach dem Einschalten keine 1000 Lüfter loslaufen, welche einen riesigen Krach machen! :lol:
[/offtopic]

_________________
PureBasic 5.70b1 x86/x64 | Windows 7 (x64) | Windows XP (x86)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 07.06.2013 22:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2008 12:44
Wohnort: Oberland
Moin!

So, was dieses alte Thema angeht, will ich nur kurz etwas loswerden: Auf der Präsenz http://www.natami.net/ war ja auch 2012 schon nachzulesen, was heute noch dort steht. Der letzte Eintrag an Neuigkeiten ist vom 12.3.2011 und selbst auf der dort verwiesenen Seite (dem Blog) stammt der letzte Eintrag vom 15.1.2012. Ich glaube, der Natami ist de facto tot. Schade zwar um die ganze Arbeit um die Entwicklung, aber vorauszusehen.

Gruß - WPö

_________________
Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe!
Meine Netzpräsenz: WPö.de
PB5.31 auf LMDE und Pentium T7200 2,00GHz, 4GB DDR2, ATI X1400.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 10.06.2013 14:10 
Offline
jaAdmin
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2004 17:48
na und ? Die Drohne fliegt ja auch nicht. Eins der unendlich vielen Projekte die den Bach runtergingen und noch runtergehen werden.

_________________
‮pb aktuell5.7 - windoof aktuell und sowas von 10
Ich hab Tinnitus im Auge. Ich seh nur Pfeifen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 04.08.2013 14:59 
Offline

Registriert: 10.03.2007 16:30
WPö hat geschrieben:
Ich glaube, der Natami ist de facto tot. Schade zwar um die ganze Arbeit um die Entwicklung, aber vorauszusehen.

Ich habe das Projekt zwar nur kurz mitverfolgt, aber die Gründe für den Absturz waren bereits im Vorfeld klar erkennbar. Neben diversen Konzeptfehlern in der Hardware hat man es auch verabsäumt sich rechtzeitig mit den bestehenden Mitbewerbern der Amiga-Szene zu arrangieren. Das kommt auch davon, wenn man bis in alle Ewigkeit abwärtskompatibel sein will und dabei den Anschluß verpaßt. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 18.08.2013 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2008 15:07
Wohnort: 's Ländle
Das aktivste Amiga-Projekt ist wohl der Eurofighter Typhoon. Der ist übrigens nicht nur lauffähig, sondern auch flugfähig! :mrgreen:
Am Anfang waren alle Mikroprozessoren vom Typ Motorola 68020, der als General Purpose Processor (GPP) bezeichnet wurde. In Anwendungen mit hohem Datenverarbeitungsbedarf werden diese Schrittweise durch einen neuen GPP ersetzt, der auf Power-PC-Prozessoren basiert.

_________________
PureBasic 5.70b1 x86/x64 | Windows 7 (x64) | Windows XP (x86)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: hat hier jemand einen lauffaehigen amiga?
BeitragVerfasst: 14.01.2014 22:33 
Offline

Registriert: 28.10.2013 20:45
Hallo,
Leider habe deine Anfrage erst heute gesehen.
ich habe noch diverse Amiga Modele, kann gern deine Programme testen.

A600
A1200 mit 68030
A4000 mit 68060 , Grafikkarte, SCSI
Ach ja und einen A1200 der seit 14 Jahren in der Firma zum Datenaustausch zwischen CNC und Cad/Cam und zur Dateneingabe eingesetzt wird. Bisher keinen Programmabsturz, Bootzeit 3 Sec. Einfach ein zuverlässiges System.


Gruß Karl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye