Aktuelle Zeit: 27.05.2020 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CopyDirectory ein Bug (PB 4.0)
BeitragVerfasst: 25.06.2006 10:12 
Offline

Registriert: 24.06.2006 21:15
Ich habe in meinem kleinen Programm den Befehl CopyDirectory benutzt. Dieser macht aber nicht das, was er soll ... der Befehl macht nämlich gar nichts.
Dann habe ich ein Update über SmartUpdate gemacht. Nun funktioniert der Compiler nicht mehr. :evil:

Was kann ich nun tun????


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Kopiere mit dem Dateimanager Deiner Wahl, lösche Deinen PB-Ordner und Installiere Erneut :twisted:

_________________
PureBasic 5.71 | SpiderBasic 2.30 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.3 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2005 01:15
Wohnort: Thüringen
Mit Smart - Update bekommst Du zur Zeit höchstens das letzte Update von 3.94 aufgespielt.

Ja, lösche wirklich alles und spiele Dir PB4 nochmal frisch auf.

grüsse an alle
mardanny71

_________________
Gruß, mardanny71
Windows 7 - openSUSE 12.1 - KDE 4.7 - PB4.6 beta 4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 11:09 
Offline

Registriert: 24.06.2006 21:15
Hab ich nun so gemacht. Jetzt funktioniert der Compiler wenigsten wieder. :allright:

Weiß denn jemand, ob in dem Befehl CopyDirectory wirklich ein Fehler ist? Wenn ich über einen PathRequester den Ordner aussuche, in den ein Ordner und der gesamte Inhalt kopiert werden soll, dann passiert nämlich nüscht .... /:->


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2004 17:34
Grundsätzlich funktioniert copydirectory schon, nur nicht ganz so wie in der
Hilfe beschrieben. Entegegen der Beschreibung in der Hilfe wird nicht das
Ausgangsverzeichnis in das Zielverzeichnis kopiert, sondern nur der Inhalt
des Ausgangsverzeichnisses.

Um zu wissen warum das bei Dir nicht funktioniert braüchte man ein wenig
code von Dir.

_________________
Nein, ich habe die Suche nicht benutzt, und deshalb auch nichts dazu gefunden... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2005 01:15
Wohnort: Thüringen
Code:
Debug ergebnis = CopyDirectory("C:\Beispiel","C:\Beispiel1","",#PB_FileSystem_Recursive)

Geht, wenn Ordner Beispiel existiert.

Sende mal ein Codebeispiel.
Dann wird Dir sicher jemand helfen. :wink:

grüsse an alle
mardanny71

_________________
Gruß, mardanny71
Windows 7 - openSUSE 12.1 - KDE 4.7 - PB4.6 beta 4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
> Weiß denn jemand, ob in dem Befehl CopyDirectory wirklich ein
> Fehler ist?

nicht, wenn man folgende Regeln beachtet:

* Das Target-Directory muss existieren

* Das Target-Directory darf nicht mit einem Backslash enden

* (Das Source-Directory kann (muss aber nicht) mit einem Backslash enden)

Code:
CopyDirectory("D:\source", "D:\target", "", #PB_FileSystem_Recursive)


... funktioniert bei mir

Grüße ... Kiffi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 12:20 
Offline

Registriert: 24.06.2006 21:15
Also, hier mal der Code. Auch ohne Backslash und mit existierendem Verzeichnis wird das Verzeichnis inkl. Dateien nicht kopiert.

In die Variable Verzeichnis$ wird der Wert aber hineingeschrieben (mit MessageRequester habe ich mir das anzeigen lassen). Allerdings wir hier automatisch ein Backslash angefügt.

Aber, auch wenn ich ohne die Variable arbeite und ein existierendes Verzeichnis angebe (mit und ohne Backslash), wird nix kopiert. :?

-------------------------

OpenWindow(0, 217, 3, 189, 150, "E-M-B", #PB_Window_MinimizeGadget | #PB_Window_ScreenCentered | #PB_Window_TitleBar )

CreateGadgetList(WindowID(0))
ButtonGadget(1, 30, 10, 130, 30, "Verzeichnis ...")
ButtonGadget(2, 30, 50, 130, 30, "S T A R T")
ButtonGadget(3, 30, 90, 130, 30, "E N D E")

Repeat
EventID=WaitWindowEvent(0)
If EventID = #PB_Event_Gadget
If EventGadget() = 1
Verzeichnis$ = PathRequester("Verzeichnis auswählen ...","C:\Dokumente und Einstellungen\Markus\Eigene Dateien\")
ElseIf EventGadget() = 2
CopyDirectory("C:\Programme\Purebasic\Projekte\",Verzeichnis$,"*.pb")
ElseIf EventGadget() = 3
EventID = #PB_Event_CloseWindow
EndIf
EndIf
Until EventID = #PB_Event_CloseWindow

-------------------------

Wäre nett, wenn da jemand meinen Fehler herausfände ...

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2004 17:34
Code:
OpenWindow(0, 217, 3, 189, 150, "E-M-B", #PB_Window_MinimizeGadget | #PB_Window_ScreenCentered | #PB_Window_TitleBar )

CreateGadgetList(WindowID(0))
ButtonGadget(1, 30, 10, 130, 30, "Verzeichnis ...")
ButtonGadget(2, 30, 50, 130, 30, "S T A R T")
ButtonGadget(3, 30, 90, 130, 30, "E N D E")

Repeat
EventID=WaitWindowEvent(0)
If EventID = #PB_Event_Gadget
If EventGadget() = 1
Verzeichnis$ = PathRequester("Verzeichnis auswählen ...","C:\Dokumente und Einstellungen\Markus\Eigene Dateien\")
ElseIf EventGadget() = 2

CopyDirectory("C:\Programme\Purebasic\Projekte",Left(verzeichnis$,Len(verzeichnis$)-1),"",#PB_FileSystem_Recursive)
ElseIf EventGadget() = 3
EventID = #PB_Event_CloseWindow
EndIf
EndIf
Until EventID = #PB_Event_CloseWindow


Das Zielverzeichnis darf auch keinen backslash enthalten wie es
aussieht! Du solltest allerdings immer vorher prüfen ob backslash
vorhanden oder nicht, bevor Du so wie ich einfach kürzt.

Ich glaube copydirectory müsste noch einmal überarbeitet werden.

EDIT/
Sorry, hatte Kiffis Post nicht richtig gelesen, da hat er das ja schon erläutert!

_________________
Nein, ich habe die Suche nicht benutzt, und deshalb auch nichts dazu gefunden... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.06.2006 12:50 
Offline

Registriert: 24.06.2006 21:15
Danke.

Ich werd mich jetzt mal auf den Balkon haun und das alles mal durcharbeiten.

Vielen Dank! :allright:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye