Aktuelle Zeit: 13.11.2019 02:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: For Next, zählt einen zuviel?
BeitragVerfasst: 21.10.2007 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Hallo,

Habe hier eine Kleinigkeit, die mich gerade ziemlich genervt hat (weil ich's nicht wusste).

Code:
For i = 10 To 2 Step -1
   Debug i
Next i

Debug "Jetzt ist i aber schon: " + Str(i)



For i = 2 To 10 Step 1
   Debug i
Next i

Debug "Jetzt ist i aber schon: " + Str(i)


Ist das in anderen Basics auch so, daß die Laufvariable einer For/Next-Schleife nach Durchlauf um 1 (bzw. 1 Stepwert) vom Zielwert differiert?

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.71 x64, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 51.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: For Next, zählt einen zuviel?
BeitragVerfasst: 21.10.2007 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
Kurzer hat geschrieben:
Ist das in anderen Basics auch so

ja, bei anderen Basics ist das auch so.

Grüße ... Kiffi

_________________
"A user interface is like a joke. If you have to explain it, it’s not that good." (Martin Leblanc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2007 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 13:59
Wohnort: Baden-Württemberg
Das ist auch bei anderen Sprachen so ... der Zähler wird bei jedem
Schleifendurchlauf um die Schrittweite erhöht, nur beim ersten mal nicht.
Erst nach dieser Erhöhung wird die Bedingung geprüft. Stimmt die
Bedingung nicht mehr, wird die Schleife abgebrochen. Der Zähler muss
also bei Schrittweite 1 auch am ende um 1 höher sein als gewünscht,
damit die Schleife abgebrochen wird. Nach diesem wird der Zähler
natürlich nicht extra wieder einen runter gezählt, da das quatsch wäre.

Hoffe so ist das verständlich.

MFG PMV

_________________
alte Projekte:
TSE, CWL, Chatsystem, GameMaker, AI-Game DLL, Fileparser, usw. -.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2007 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Jo, danke für Eure Bestätigung, dass es anderswo auch so ist.
Ich habe leider außer PB gerade nichts anderes greifbar.

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.71 x64, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 51.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.10.2007 18:54 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 11:27
Kurzer hat geschrieben:
Jo, danke für Eure Bestätigung, dass es anderswo auch so ist.
Ich habe leider außer PB gerade nichts anderes greifbar.


http://www.ionicwind.com/
http://gfabasic32.googlepages.com/

Hier hast du außer PB noch weitere Möglichkeiten um es zu vergleichen.
Bei GFA-Basic kann ich dir sagen, das die Schleife passend nach n-Durchläufen beendet wird. Was außerhalb der Schleife ist, ist dann das gleiche Ergebnis, wie bei deinem Beispiel.

Grüße ...Falko

_________________
Bild
Win10 Pro 64-Bit, PB_5.4,GFA-WinDOS, Powerbasic9.05-Windows, NSBasic/CE, NSBasic/Desktop, NSBasic4APP, EmergenceBasic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2007 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004 23:57
Wohnort: Friedrichshafen
Man brauch eigentlich nur mal das "Next i" übersetzen - "nächstes i" bzw. "nächster Wert für i", das heißt, dort, wo das "Next i" kommt, wird für i der nächsthöhere Wert eingesetzt.

_________________
Bild     Bild

ZeHa hat bisher kein Danke erhalten.
Klicke hier, wenn Du wissen möchtest, woran ihm das vorbeigeht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye