Aktuelle Zeit: 19.07.2019 08:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dropbox : Nutzung einer Datei erkennen
BeitragVerfasst: 11.01.2019 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007 20:18
Hallo.

Man kennt es vielleicht... Eine Datei ist in der Dropbox (oder anderen Cloud) mit mehreren Freigaben.
User 1 bearbeitet diese Datei und hat die Datei noch "offen". Dann kommt User 2 auf die Idee etwas an dieser
Datei ändern zu wollen, und speichert ab.

Problem : Es befindet sich dann (zumindest bei Dropbox) eine neue Datei mit dem Anhang im Dateinamen (In Konflikt stehende Version....)
im Ordner und die Originale Datei bleibt natürlich in dem Zustand den User 1 hat.

Wie kann man es anstellen, das man per PB erkennt, ob sich eine Datei gerade in Bearbeitung befindet, damit diese "neue" Datei nicht entsteht... ?
z.B. das man dem User mitteilen kann, "Achtung, diese Datei wird gerade benutzt!"

Es spielt sich dabei alles auf Windows ab.

_________________
PureBasic 5.70 LTS (Windows x86/x64) | Windows10 Pro x64 | Z370 Extreme4 | i7 8770k | 32GB RAM | iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra | HAF XF Evo​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dropbox : Nutzung einer Datei erkennen
BeitragVerfasst: 11.01.2019 17:48 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Deutschland::Berlin()
Du kannst OpenFile() benutzen. Wenn du kein #PB_File_SharedRead bzw. #PB_File_SharedWrite benutzt, sollte das Öffnen fehlschlagen.
Ansonsten hilft auch ein RenameFile(). Du musst nicht die Datei umbenennen und zurück umbenennen, sondern du kannst den gleichen Quell- und Zielnamen verwenden.
Test bei mir:
Code:
If RenameFile("D:\VMs\VirtualBox VMs\Windows XP - VB6\2HDD.vdi", "D:\VMs\VirtualBox VMs\Windows XP - VB6\2HDD.vdi")
  Debug "Nicht gesperrt"
Else
  Debug "Gesperrt"
EndIf


Ich bekomme 1 zurück, wenn die Datei nicht gesperrt ist. Ansonsten wenn die VM läuft, dann kriege ich 0 zurück.

_________________
BildBildBildBildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dropbox : Nutzung einer Datei erkennen
BeitragVerfasst: 11.01.2019 20:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2008 18:22
Wohnort: Dresden
Das funktioniert doch aber nur, weil es sich um die selbe Datei handelt?

Normalerweise hat in der Dropbox jeder seine eigene lokale Kopie der Datei auf dem
Dropbox-Server, die nach jeder Änderung hochgeladen wird.

_________________
Win10 x64 | PB 5.70 (x86 und x64)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dropbox : Nutzung einer Datei erkennen
BeitragVerfasst: 11.01.2019 21:05 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
Andesdaf hat geschrieben:
Das funktioniert doch aber nur, weil es sich um die selbe Datei handelt?

Ja.

Das was Bisonte will geht, glaube ich, wenn überhaupt nur mit Hilfe des Dropbox-API.

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dropbox : Nutzung einer Datei erkennen
BeitragVerfasst: 11.01.2019 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007 20:18
Nino hat geschrieben:
Das was Bisonte will geht, glaube ich, wenn überhaupt nur mit Hilfe des Dropbox-API.


Das ist ein Stichwort ! Danke. Allerdings hab ich selten so eine unübersichtliche Dokumentation wie zu dieser API gesehen >_<

Aber da werd ich mal stöbern gehen.

Edit:
Nach kurzer Recherche gehören die benötigten API Aufrufe zum Business Paket, also ist die Geschichte abgehakt :(

_________________
PureBasic 5.70 LTS (Windows x86/x64) | Windows10 Pro x64 | Z370 Extreme4 | i7 8770k | 32GB RAM | iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra | HAF XF Evo​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dropbox : Nutzung einer Datei erkennen
BeitragVerfasst: 12.01.2019 11:16 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
Unter https://thoschworks.de/blog/archiv/2012/02/05/975 sind recht ausführliche Informationen zum Problem der "in Konflikt stehende Kopie“ bei Dropbox zu finden.
Eine Lösung ist dort allerdings leider auch nicht bekannt - außer Google Docs statt Dropbox zu benutzen.

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dropbox : Nutzung einer Datei erkennen
BeitragVerfasst: 12.01.2019 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007 20:18
Das mit Google Docs fällt aus, wegen unmöglicher Verschlüsselung...
Ich hab mich für ein Server-Client System in PB entschieden.

Wird also ein etwas grösseres Projektchen jetzt :mrgreen:

_________________
PureBasic 5.70 LTS (Windows x86/x64) | Windows10 Pro x64 | Z370 Extreme4 | i7 8770k | 32GB RAM | iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra | HAF XF Evo​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Imhotheb und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye