Aktuelle Zeit: 18.06.2019 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 03.02.2019 01:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Komisch...

Bei mir läuft die PB-Version 5.70 auf Ubuntu (Gnome und Budgie) 18.04 und 18.10, sowie Linux Mint 19

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte EventDesigner v1.x / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 01.04.2019 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2011 23:38
Wohnort: Oldenburg
Das Problem mit dem Auto-Complete gibt es schon seit vielen Jahren:
https://www.purebasic.fr/english/viewtopic.php?f=23&t=60873&hilit=code+completion
Ich finde diese Funktionalität extrem hilfreich und verstehe nicht, wieso das einfach nicht korrigiert wird.
VG Uwe

_________________
Purebasic 5.31 | Fedora 22 (64-bit)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 01.04.2019 17:15 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Bei mir existiert das Problem mit der Autovervollständigung auch immer noch, wenn ich zu schnell arbeite. Irgendwann kommt dann nur noch ein grauer Kasten. Von wegen "Fixed." ;-)

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mit welchem Linux läuft die IDE?
BeitragVerfasst: 01.04.2019 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2011 23:38
Wohnort: Oldenburg
Ich habe es so eingestellt, dass es nicht automatisch erscheint, sondern nur per Strg+Space, dann geht es halbwegs.

_________________
Purebasic 5.31 | Fedora 22 (64-bit)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye