Aktuelle Zeit: 25.06.2019 20:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PB-Compiler erzeugt immer so statt ausführbare Datei?
BeitragVerfasst: 15.11.2018 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006 12:51
Hallo,

ich habe das seltsame Problem (nur auf Ubuntu 18.4) , dass eine mit PB compilierte ausführbare Datei von Ubuntu als .so erkannt wird (der Mime-Typ wird fälschlicherweise als "application/x-sharedlib" angenommen, auch von Linux Mint).

Ich kann sie aber normal über das Terminal aufrufen und ich habe keine Dateiendung angegeben.

Ist eine Konsolenanwendung und entsprechend habe ich in den Compilereinstellungen auch "Console" bei "Executable Format" ausgewählt. Habe hier schon alle drei Varianten probiert, was aber nichts ändert.

Unter Ubuntu compiliert: Unter Ubuntu und Mint als .so fehlerkannt.
Unter Mint compiliert: Auf beiden Systemen alles OK.

Ich vermute mal, dass die PB unter Ubuntu da intern irgendwie auf der Option "shared object" festhängt.

(Ja, ich habe bei den Permissions das x schon auf verschiedene Weisen gesetzt und gehofft, dass es irgendwie daran liegt <) )

Wie behebe ich das? :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB-Compiler erzeugt immer so statt ausführbare Datei?
BeitragVerfasst: 15.11.2018 21:20 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Ist bekannt unter Ubuntu...

Füge in der Hauptdatei als erstes diese Zeile ein :wink:
Code:
ImportC "-no-pie" : EndImport

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte EventDesigner v1.x / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB-Compiler erzeugt immer so statt ausführbare Datei?
BeitragVerfasst: 15.11.2018 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006 12:51
Doch so einfach... :shock:

Danke!

Aber da muss man erstmal darauf kommen. :mrgreen:
Ich daddel da jetzt schon 3 Stunden mit herum. :freak:

Position Independent Executables"... das muss ich mir wohl mal in Ruhe durchlesen....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB-Compiler erzeugt immer so statt ausführbare Datei?
BeitragVerfasst: 15.11.2018 21:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Manchmal hilft es im englischen Forum zu suchen... 8)
DarkSoul hat geschrieben:
Position Independent Executables"... das muss ich mir wohl mal in Ruhe durchlesen....

Da brauchst du nicht viel lesen. Ist ein Bug im Compiler Packet von Ubuntu...
Nicht nur PB hat da ein Problem gehabt.

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte EventDesigner v1.x / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB-Compiler erzeugt immer so statt ausführbare Datei?
BeitragVerfasst: 16.11.2018 01:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2006 12:51
Oh...

Ich nutze Ubuntu als Entwicklersystem.
Auch für gewerbliche Projekte (allerdings nicht PB, aber andere Programmiersprachen, die auch teilweise auf gcc etc. setzen. Auch C selbst. Aber bisher keine Probleme)

Sind die Executables dadurch minderwertiger? :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PB-Compiler erzeugt immer so statt ausführbare Datei?
BeitragVerfasst: 16.11.2018 12:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
DarkSoul hat geschrieben:
Oh...

Ich nutze Ubuntu als Entwicklersystem.
Auch für gewerbliche Projekte (allerdings nicht PB, aber andere Programmiersprachen, die auch teilweise auf gcc etc. setzen. Auch C selbst. Aber bisher keine Probleme)

Sind die Executables dadurch minderwertiger? :shock:


Nein, alles Gut...

In der neuen Version von Purebasic wurde dieses verhalten von dem Compilern von Ubuntu berücksichtig und es werden die fehlenden Parameter zum compiler hinzugefügt.

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte EventDesigner v1.x / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye