Aktuelle Zeit: 18.10.2019 20:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alle dateien in eine EXE?
BeitragVerfasst: 17.10.2004 17:42 
Offline

Registriert: 29.09.2004 13:40
Wohnort: Neuravensburg (Am Bodensee)
Hi, ich hab mich schon immer gefragt wie diese EXE Dateien funktionieren? Da bekommt man ein kleines Spiel, wie z.B. WPolonese oder so ähnlich, und es ist nur eine Datei?? Also keine Bilder, sounds usw.? Wie macht man das? Gibt es da so ein Packer Programm oder so?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 17:53 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Schau mal in der Hilfe unter den Befehlen nach, die mit [c]Catch...()[/c] beginnen und dazu noch der Befehl [c]IncludeBinary[/c] in Zusammenhang mit [c]DataSection[/c] und [c]EndDataSection[/c].

_________________
Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 19.04 LTS x64, PureBasic 5.71 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50, 5.60)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 17:54 
Offline
PureBasic Team
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2004 16:35
Wohnort: Saxony / Deutscheinsiedel
Schau Dir in der Anleitung mal die ganzen Catchxxx() Befehle an. Damit kannst Du Grafiken, Sounds, etc. mit in die Exe einbinden.

_________________
Bye,
...André
(PureBasicTeam::Docs - PureArea.net | Bestellen:: PureBasic | PureVisionXP)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:37
Oder schau dir Nacasi an: http://www.cnesm.de.vu/

_________________
Angenommen es gäbe einen Algorithmus mit imaginärer Laufzeit O(i * n), dann gilt O((i * n)^2) = O(-1 * n^2) d.h. wenn man diesen Algorithmus verschachtelt ist er fertig, bevor er angefangen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 18:41 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
Bei allen sollte man beachten: Die Daten brauchen so ca. doppelt so viel platz in Speicher als vorher!

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:48
GPI hat geschrieben:
Bei allen sollte man beachten: Die Daten brauchen so ca. doppelt so viel platz in Speicher als vorher!

wichtig ist das verfahren wie bzw wo die daten in einer exe gepackt.
Sind die Daten in einer section vom typ Resource , werden sie auch nicht in den Speicher geladen. Somit ist deine Behauptung nicht für alle 'Exepacker' zutreffend.

_________________
Rings hat geschrieben:
ziert sich nich beim zitieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 19:57 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
Rings hat geschrieben:
GPI hat geschrieben:
Bei allen sollte man beachten: Die Daten brauchen so ca. doppelt so viel platz in Speicher als vorher!

wichtig ist das verfahren wie bzw wo die daten in einer exe gepackt.
Sind die Daten in einer section vom typ Resource , werden sie auch nicht in den Speicher geladen. Somit ist deine Behauptung nicht für alle 'Exepacker' zutreffend.


Kann mich jetzt täuschen, aber sind Resourcen nicht auf 64k begrenzt?

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:48
GPI hat geschrieben:
Kann mich jetzt täuschen, aber sind Resourcen nicht auf 64k begrenzt?

nach meinem Wissen nich (64k iss auch nich viel), sogar unter win89 glaub ich nicht.

_________________
Rings hat geschrieben:
ziert sich nich beim zitieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2004 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 00:55
Wohnort: Frankfurt/Main
die 64kb grenze gab es unter dos, unter windows gibt es keine begrenzung. es sei denn, mit den resourcen ist was PB-technisches gemeint...kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2004 08:02 
Offline

Registriert: 29.08.2004 15:16
Hi,

warum behandelt denn Windows eine Datei anderester wenn Sie in einer Exe auf einem anderen Platz plaziert wird?

Leider gibt es bei den sogenannten Ressourcen immer ein paar Ausnahmen. Man kann zwar Wav, MP3, und auch Videos direkt laden, doch leider müssen beispielsweise Videos in einen bestimmte Format vorliegen. Somit ist das ganze auch nicht unbedingt immer zu brauchen :(

_________________
http://cnesm.de.vu/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye