Aktuelle Zeit: 18.09.2019 20:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 31.03.2019 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017 17:30
Wohnort: Sete/Frankrich
Einen Schönen Nachmittag wünsche ich

Ich habe sei Gestern ein Problem beim einloggen in der DownloadSeite von PureBasic
Nachdem ich,schon wieder mal mein Password vergessen habe,
wollte ich ein Neues erbitten.
Dazu habe ich,wie gefordert die E-Mail Adr. angegeben
Allerdings erhalte ich jedesmal die nachricht:
Mailer Error: Language string failed to load: connect_host

Unmöglich, die Email an die folgende Adresse zu schicken:
xxxxxxx@xxxxx.com

Was ist da los?
Die E-Mail Adr. ist Correct,dh.ich habe mich ja mit ebendieser hier angemeldet,
bzw der E-Mail Verkehr ist ansonsten ohne Probleme.
Kann mir irgendjemand sagen,was da los ist?,bzw sagen was ich machen kann?
Würde mir gerne PB nun auch(nochmal) für Linux runterladen,nur mit der Demo-Version komme ich nicht weit.

Vielen Dank für Lösungen im Vorraus

Olaf

_________________
Unsinnige Anweisungen von Seiten des Chef's lösen grundsätzlich ein "Syntax Error" bei mir aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 31.03.2019 17:59 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Bezüglich E-Mails versenden gibt es hier glaube ich überall Probleme, weil Fred sich nicht drum kümmert oder sich nicht damit auskennt. Man kriegt auch keine Mails vom Forum, weil der Mailserver nicht korrekt eingestellt ist. Vermutlich ist es da ähnlich.
Am besten schreibst du manuell eine Mail an Fred oder Timo oder André wie auf der Support-Seite beschrieben.

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 31.03.2019 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017 17:30
Wohnort: Sete/Frankrich
André hat bereits Gestern eine Mail von mir bekommen,
habe aber noch keine antwort.
(Is Sonntach,also hab ich Jeduld)


Olaf

_________________
Unsinnige Anweisungen von Seiten des Chef's lösen grundsätzlich ein "Syntax Error" bei mir aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 01.04.2019 13:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017 17:30
Wohnort: Sete/Frankrich
Problem teilweise gelöst!

Habe die Nacht noch Antwort von André erhalten
und einen neuen Zugangscode, ich kann mich also wieder einloggen. :praise:
Was mit dem Mail-Server los ist,konnte Er nicht sagen,
einen Zugang ist mir aber schon genug!
So jetzt werde ich PB downloaden =)

_________________
Unsinnige Anweisungen von Seiten des Chef's lösen grundsätzlich ein "Syntax Error" bei mir aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 01.04.2019 13:21 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Viel Spaß :allright:

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 01.04.2019 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017 17:30
Wohnort: Sete/Frankrich
Vielen Dank Nick Rhe Quick

Habe da noch eine Frage, Da Linux noch relative Neu für mich ist

Vor etwa 2 Jahren hab ich mal Ubuntu probiert, da musste ich erst noch 'Installieren :lamer: :bluescreen:
Jetzt brauchte ich nur noch entpacken und gut is :allright:
hat PB da was geändert?, oder ist Ubuntu da 'besser' geworden? :?:
ich habe Linux Mint Cinnamon,was ja auf Ubuntu aufbaut

Ist nicht so wichtig,aber schön zu wissen

Olaf

_________________
Unsinnige Anweisungen von Seiten des Chef's lösen grundsätzlich ein "Syntax Error" bei mir aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 01.04.2019 14:17 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Ich weiß nicht, was du damit meinst, dass du noch installieren musstest. Purebasic musste man unter Linux nie installieren, sondern immer nur in ein Verzeichnis seiner Wahl entpacken und starten.
Damit allerdings alles rund läuft, benötigt man ein paar Pakete, die man zuerst manuell installieren muss, weil Purebasic das dummerweise nicht selbst macht. Ordentlich für Debian erstellte DEB-Pakete tun eigentlich alles für dich automatisch, aber Fantaisie liefert Purebasic so leider nicht aus.

Mit Ubuntu hat das übrigens überhaupt nichts zu tun. Ich nutze Purebasic schon seit über 10 Jahren auf Ubuntu. Bis auf Bugs seitens Purebasic hat der Entwicklung unter Linux nichts im Weg gestanden. In der FAQ hier im Forum solltest du einen Beitrag dazu finden welche Pakete du für Purebasic nachinstallieren musst. Ich hab schon lange kein neues Ubuntu mehr aufgesetzt und Purebasic installiert, deswegen weiß ich auswendig auch gar nicht mehr, was man dafür installieren muss. ;-)

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 01.04.2019 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017 17:30
Wohnort: Sete/Frankrich
Nun ich kann mich erinnern, das ich damals(wie sich das anhört)
noch etwas nachinstallieren musste,,diesmal habe ich nur ausgepackt,
den Ordner 'Compiler' geöffnet,PureBasic angeklickt und das war's,alles läuft,
selbst "alter" Code vonm Stick ist ohne Fehler lauffähig
Deshalb dachte ich,das PB evtl das Packet anders gepackt hat
aber wie gesagt,nicht so wichtig,es läuft ja

Olaf
ps irgendwo im Board ist noch die frage von mir,die ich damals deswegen hier gestellt hatte

_________________
Unsinnige Anweisungen von Seiten des Chef's lösen grundsätzlich ein "Syntax Error" bei mir aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 01.04.2019 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017 17:30
Wohnort: Sete/Frankrich
ähm ich nehme alles zurück!!!

hatte die Nacht nur die INSTALL Datei gelesen und mich an dei Quick installation method gehalten
schreibe und speichern geht,ABER,compilieren nicht!
musste also doch 'manuell instalieren'
Ist etwas irreführend,das es so beschrieben ist.
nagut,ist jetzt 'richtig'installiert

schönen Tag noch

Olaf

_________________
Unsinnige Anweisungen von Seiten des Chef's lösen grundsätzlich ein "Syntax Error" bei mir aus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LogIn bei PureBasic
BeitragVerfasst: 02.04.2019 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Zitat:
Purebasic
---------
sudo apt-get install build-essential gcc g++

sudo apt-get install libxxf86vm-dev libxine2-dev unixodbc-dev libsdl1.2-dev libsdl2-dev

sudo apt-get install libgtk2.0-dev libgtk-3-dev libwebkitgtk-dev libwebkitgtk-3.0-dev libwebkit2gtk-4.0-dev


Subsystem qt
------------
sudo apt-get install qtbase5-dev qttools5-dev qtmultimedia5-dev qtdeclarative5-dev libqt5svg5-dev libqt5webkit5-dev libqt5multimedia5-plugins


Ubuntu Gnome 18.xx (For PB-IDE)
-------------------------------
sudo apt install libcanberra-gtk-module

Obsoleted
---------
;sudo apt-get install libgnome2-dev
;sudo apt-get install libgnomeprintui2.2-dev libxine-dev


Ubuntu missing default libs (Without developer packets)
-------------------------------------------------------
gtk2
- sudo apt-get install libgtk2.0
gtk3
- sudo apt-get install libwebkitgtk-3.0
qt
- sudo apt install qt5-default

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye