Aktuelle Zeit: 23.09.2019 19:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhilfe
BeitragVerfasst: 07.03.2016 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Hallo,

in meinem Rechner geht seit einiger Zeit die BIOS Uhr vor. Beim Booten des Betriebssystems wird generell ein Abgleich mit der Atomzeit in Braunschweig durchgeführt (mit dem Programm "AllzeitAtomzeit). Nach einer Laufzeit von 1h habe ich aber bereits 3 Minuten Abweichung.

Ich habe heute die Knopfzelle auf dem Mainboard gegen eine neue ausgetauscht, das hat nur leider nichts gebracht.
Hängt das Ganze noch von etwas anderem ab? Der Rechner ist nicht übertaktet.

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.62, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 51.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 07.03.2016 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2007 20:18
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte mal, dass es auch an der Frequenz deines Stromnetzes liegen kann.
Es sind nicht immer perfekte 50Hz die da durch die Leitung zuppeln. Wie gesagt, sehr weit aus dem Fenster gelehnt.

An einigen Standorten haben wir auch mehr Hz im Stromnetz gemessen (meist in nächster Nähe von Umspannwerken oder Trafostationen)
Dort gingen die Digitaluhren, die an die Steckdose gesteckt waren auch nie richtig. (Allerding auf längerem Zeitraum)

Vielleicht ist das bei euch zuhause ja auch so ?

_________________
PureBasic 5.70 LTS (Windows x86/x64) | Windows10 Pro x64 | Z370 Extreme4 | i7 8770k | 32GB RAM | iChill GeForce GTX 980 X4 Ultra | HAF XF Evo​​


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 07.03.2016 23:10 
Online
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Mit dem Stromnetz hat das nichts zu tun. Im Rechner wird Gleichspannung benutzt. Je nach Alter des Mainboards kann ich mir das nur durch ausgediente Kondensatoren erklären. Andererseits übernimmt so eine Aufgabe normalerweise ein Quartz, was wiederum temperaturempfindlich ist. Wird dein Mainboard neuerdings heißer als sonst?

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 07.03.2016 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Da nach dem Austausch der Batterie auch alle BIOS Einstellungen futsch waren, musste ich dort alles neu einstellen und hatte auch ein Auge auf die Systemtemperatur sowie die Konfiguration des Lüfters.

Die Temperatur ist ganz normal wie immer, unter 45 Grad Celsius. Wenn es mehr wäre, würde ich es am Lüfter merken, der dann in die nächste Stufe schaltet. Nach dem Austausch der Batterie betrug die Temperatur im Leerlauf 41 Grad, nicht mehr als sonst auch. Komische Sache das.

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.62, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 51.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 07.03.2016 23:54 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Deutschland::Berlin()
Wie alt ist dein Mainboard?

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 08.03.2016 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Mindestens 8 Jahre alt.

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.62, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 51.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 08.03.2016 00:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Deutschland::Berlin()
Kannst du von deinem Mainboard ein Foto machen? Vielleicht kann man da was erkennen. Z.B. aufgeblähte Kondensatoren o.ä.

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 08.03.2016 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2006 17:29
Wohnort: Nähe Hamburg
Hallo RSBasic, jupp ich habe mal die Handykamera geschwungen und ein paar Fotos gemacht.
Meiner Meinung nach sieht alles ok aus.

http://www.file-upload.net/download-113 ... r.zip.html

Ggf. werde ich mir ein PB Programm schreiben, dass die Atomzeit jede Minute aus dem Netz holt und damit die Systemzeit setzt. Das Programm "AllzeitAtomzeit" kann leider nur alle 30 Minuten (oder länger) die Systemzeit setzen, das ist für meine Anwendungen leider zu ungenau (da habe ich schon 1,5 Minuten Abweichung).

EDIT:
Ich habe die Symptome erst einmal mit folgender Software unterdrücken können:
http://www.worldtimeserver.com/atomic-clock/

Hiermit kann man die Aktualisierungsrate des windowseigenen Atomzeit-Abgleichs beliebig verändern. Mein Windows gleicht jetzt jede Minute ab, statt einmal pro Woche.

_________________
"Never run a changing system!"
PB 5.62, OS: Windows 7 Pro x64, Desktopscaling: 125%, CPU: I7 6500, RAM: 16 GB, GPU: Intel Graphics HD 520
Ich bin Baujahr 1968, also aktuell 51.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 08.03.2016 11:07 
Online
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
Optisch kann man tatsächlich nichts erkennen am Mainboard. Hast du mal das BIOS geupdatet? Vielleicht ist das ein bekanntes Problem?
Hast du mal ein Live-Linux eingelegt und getestet, ob sich die Uhr da auch so verhält. Damit könnte man zumindest ausschließen, dass es an Windows liegt. Oder bist du einfach mal eine Weile im BIOS geblieben und hast geschaut, ob die Uhrzeit gleich bleibt?

Hier ist jemand, bei dem die Uhr unter Winodws 60 mal schneller läuft als normal: Windows 7 : System clock running 60 times too fast. Ich hab aber nicht den gesamten Thread durchgelesen. Vielleicht hilft es dir dennoch, falls es wirklich nur an Windows liegt.

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Neje DK - 1 Watt Laser Engraver
Ubuntu Gnome 18.04.1 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Echtzeituhr geht vor, neue Knopfzelle brachte keine Abhi
BeitragVerfasst: 08.03.2016 21:49 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
Kurzer hat geschrieben:
Hiermit kann man die Aktualisierungsrate des windowseigenen Atomzeit-Abgleichs beliebig verändern. Mein Windows gleicht jetzt jede Minute ab, statt einmal pro Woche.


oO

Eine DDOS-Attacke auf den Zeitserver zu starten kann imo auch keine Lösung sein... Abgesehen davon, das es durchaus denkbar ist, dass du Probleme mit Programmen bekommst, wenn die Uhr jede Minute zurückgestellt wird.

Hast du mal geschaut, ob es ein BIOS-Update für die Kiste gibt?

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye