Aktuelle Zeit: 15.11.2019 15:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Da ich noch keine Erfahrung mit Windows 10 und bis jetzt nur Windows XP Pro und Window 7 Pro am laufen habe,
installierte ich heute mal Windows 10 Pro von einer ISO auf mein Hostsystem

Mein Hostsystem ist ein Mac Mini Late 2012 mit einen Intel I5-Prozessor mit einer Intel-Grafik HD4000 und 8GB Ram,
Betriebssystem Mac OS X 10.11.2 und Parallels Desktop 11für Mac.

Die Installation von Windows 10 Pro in einer VM lief sehr schnell und ohne Unterbrechung. Vorhandener Lizenz Key von einer Windows 7 Pro wurde ohne Beanstandung angenommen. Einstellung des Datenschutz ist übersichtlich und ist ähnlich wie es man von Android (ASUS) kennt.
Die erste Anmeldung hat länger gedauert als die Installation. Updates liefen schnell durch.

Erste Eindruck.
Oberfläche und Gestaltung machen einen übersichtlichen Eindruck. Programme, Tools und Einstellungen findet man wie gewohnt bei Windows 7 wieder.

Leistung:
Windows 10 erkennt das es in einer virtuellen Umgebung installiert wurde und verbraucht wenig Leistung von den Host-System. Jedenfalls erheblich weniger als Windows 7.

Mal beobachten wie es weiter läuft :wink:

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 19:48 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Deutschland::Berlin()
Ich verwende Windows 10 schon seit einigen Monaten und bin damit sehr zufrieden.
Es gibt zum Glück viele Datenschutz-Einstellungen, die man konfigurieren kann. Also keine Panik, dass Microsoft so viele Informationen nach Hause sendet.
Probleme mit Anwendungen unter Windows 10 konnte ich nicht feststellen und es läuft einwandfrei. Wobei, VirtualBox musste ich danach auf die neuste Version aktualisieren, damit es wieder lief.
Aber ansonsten keine Probleme. Die Performance ist auch sehr gut.

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007 15:41
Wohnort: Lelbach
Vor paar Monaten mal W10 auf einem unbenutztem Rechner interessehalber installiert. Hat mich nach 20min. einfach nur genervt und deinstalliert.

Benutze gerne w8.1

_________________
- alles was ich hier im Forum sage/schreibe ist lediglich meine Meinung und keine Tatsachenbehauptung
- unkommentierter Quellcode = unqualifizierter Müll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 20:27 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
7x7 hat geschrieben:
Vor paar Monaten mal W10 auf einem unbenutztem Rechner interessehalber installiert. Hat mich nach 20min. einfach nur genervt und deinstalliert.

Benutze gerne w8.1


Blöde Frage, aber warum? Man kann W10 eigentlich genauso einstellen wie Win8.1.

Lustigerweise finde ich Win8.1 eher eine Zumutung und Win10 der nötige Hotfix :)

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Win 8/8.1 nie probiert, da sah das Kachelgedöns schon so scheiße aus, daran würde ich mich nie gewöhnen können.
Von Windows 7 auf Windows 10, clean-install und das kam schon besser. Startmenü ausgetauscht, div. APPs
deinstalliert, Cortana weg, Aero drauf und schon hatte ich ein neues, stabiles OS.

Es stört mich noch ein wenig mit den Einstellungen und der Systemsteuerung aber im großen und ganzen ist es
schon brauchbar.

Im moment nutze ich aber lieber Linux :mrgreen:

Gruß
Thomas

_________________
PureBasic 5.71 | SpiderBasic 2.21 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.2 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 21:10 
Offline

Registriert: 29.08.2004 13:18
ts-soft hat geschrieben:
Win 8/8.1 nie probiert, da sah das Kachelgedöns schon so scheiße aus, daran würde ich mich nie gewöhnen können.
Von Windows 7 auf Windows 10, clean-install und das kam schon besser. Startmenü ausgetauscht, div. APPs
deinstalliert, Cortana weg, Aero drauf und schon hatte ich ein neues, stabiles OS.

Es stört mich noch ein wenig mit den Einstellungen und der Systemsteuerung aber im großen und ganzen ist es
schon brauchbar.


Das ist noch so ziemlich der große Kritikpunkt (auch schon bei WIN8) - diese doppelte Einstellungszeug. Die Hälfte ist in der Einstellungsapps, der Rest in Systemsteuerung. Teilweise doppelt vorhanden, Teilweise gehen Dinge in den Einstellungen, die in der Systemsteuerung nicht gehen und so weiter. Da muss noch wer sich mal dransetzen und kräftig aufräumen.

An das neue Win10-Startmenü hab ich mich überraschend schnell gewöhnt. Die Kacheln in Startmenü funktionieren überraschend gut, man muss nur erstmal den ganzen Müll rausschmeißen :) Ich versuche bei solchen Zeug immer auf Zusatzprogramm wie Classic-Shell verzichten. Das Zeug hat oft den Nachteil, das es irgendwann nicht mehr gepflegt wird und ein Windows-Update das Ding zerschießt, weil es nicht ganz nach den Windows-Regeln programmiert wurde.

_________________
CodeArchiv Rebirth: Deutsches Forum Github Hilfe ist immer gern gesehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
GPI hat geschrieben:
Das ist noch so ziemlich der große Kritikpunkt (auch schon bei WIN8) - diese doppelte Einstellungszeug. Die Hälfte ist in der Einstellungsapps, der Rest in Systemsteuerung. Teilweise doppelt vorhanden, Teilweise gehen Dinge in den Einstellungen, die in der Systemsteuerung nicht gehen und so weiter. Da muss noch wer sich mal dransetzen und kräftig aufräumen.

Das ist unter Linux auch nicht viel besser, damit werden wir wohl noch länger leben müssen :mrgreen:
GPI hat geschrieben:
An das neue Win10-Startmenü hab ich mich überraschend schnell gewöhnt. Die Kacheln in Startmenü funktionieren überraschend gut, man muss nur erstmal den ganzen Müll rausschmeißen :) Ich versuche bei solchen Zeug immer auf Zusatzprogramm wie Classic-Shell verzichten. Das Zeug hat oft den Nachteil, das es irgendwann nicht mehr gepflegt wird und ein Windows-Update das Ding zerschießt, weil es nicht ganz nach den Windows-Regeln programmiert wurde.

Da hab ich eigentlich weniger sorgen, ein paar Ordner, die von Classic-Shell noch angezeigt wurden hab ich auf
Hidden gesetzt, weil löschen war von Windows nicht gewünscht, und schon ist es kompakt und schnell. Ich hab ja
schon das Windows-Menü von Win 7 ausgetauscht, das war mir auch zu müllig :mrgreen:

So hat eben jeder seine eigenen Ideen, wie Windows auszusehen hat und solange es sich irgendwie machen
lässt, macht man es eben. Wenn Windows tatsächlich mal die Grätsche macht, meine Daten sind auf anderen
HDDs und eine Sicherung des OS ist auch immer bereits. Kann also nichts Weltbewegendes passieren, außer ein
paar Stunden arbeit :mrgreen:

_________________
PureBasic 5.71 | SpiderBasic 2.21 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.2 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 17.01.2016 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Zweiter Eindruck

Läuft als VM sehr vorteilhaft. Benötigt im Hintergrund, wenn sie nicht gerade nicht benötigt wird, sehr wenig Leistung von Host-System.
Geht fast schlafen...

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 18.01.2016 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2005 15:00
Wohnort: Alling (bei FFB)
Wie viel Platz braucht denn die VM?

Je nachdem würd ich mir mal eine aufsetzen um Win10 anzusehen.
Früher oder später darf ich eh der Familie damit helfen ;)

Außerdem interessieren mich auch die Daten die Window 10 heraussendet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Windows 10 Pro (VM)
BeitragVerfasst: 18.01.2016 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany
Meine VM Einstellung sind:
- 2 CPU´s
- 2 GB Ram
- 256 MB Ram für Grafik
- 128 GB Dynamische Festplatte

Nach der Installation sind etwa 13 GB belegt.
Man könnte noch etwas mehr Ram zuweisen. Möchte aber gegebenenfalls mehre Maschinen gleichzeitig laufen lassen.

_________________
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.4x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf Webspace


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye