Aktuelle Zeit: 18.10.2019 05:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 20:24 
Offline

Registriert: 04.09.2004 22:23
Franky hat geschrieben:
Also bei Heise im Forum (Kommentar zu einer der Nachrichten) hatte mal wer die Idee, aktionen wie Greenpeace zu starten, wär echt mal was, worüber man nachdenken könnte.

Zudem sollte man den Protest auch nicht auf´s Netz beschränken, wie es ja bis jetzt größtenteils geschehen ist.

Jo, find ich auch. Es würd viel mehr bringen wenn ma zumindest ne demo machen würden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 20:59 
Offline
Badmin
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 20:02
Wenn man sich im Mailverteiler bei nosoftwarepatents und ffii einträgt, dann bekommt man ab und an Mails mit z.B. Aufrufen und Organisationsvorschlägen bzgl. z.B. Demos in Brüssel, Berlin, etc.
Aber auch Lobby-Arbeit-Aufrufe, bzw. Adressen, wo man Briefe hinschreiben kann. Gerade letzteres hat mich überrascht. Einigen dieser Aufrufe folgend habe ich einmal z.B. in einem Schwung 18 Briefe nach Brüssel geschickt. Da gab es tatsächlich (bei einigen) Antworten drauf, u.a. von einem CDU-Fritzen eine aktuelle Ausarbeitung der Richtlinie (allerdings wurde dort nicht inhaltlich auf meinen Brief eingegangen), wer anders hatte wirklich auf den Brief Bezug genommen.
Und Briefe schreiben ist was feines:
Man setzt sich selbst nochmal mit dem Stoff auseinander, lernt somit seine Argumente zu strukturieren, kann seinem Ärger Luft machen, etc. und bekommt ggf. sogar Antwort. Und das Wichtigste: es ist wirklich eine Möglichkeit, die Leute zu erreichen.
Wenn man mal ganz lieb aus deren Augen sieht, muss man mal gucken, wo die denn ihr Feedback herkriegen: Aus den Medien! Dazu kommen noch Informanten, die ggf. mit ein paar Umfragen wedeln (welche aber teuer und selten sind). Daher sind besonders Briefe und Faxe ein gutes Stimmungs-Indiz für die Abgeordneten, gerade wenn es um sehr spezielle Themen geht. Man selbst ist dann zwar immer nur eine Person, aber an der Gegenseite gehen dann ggf. auffällig viele Briefe ein (welche teilweise wohl sogar alle beantwortet werden). Dazu kann man sich noch (dort ruhig auch per Mail) an Rundfunk, Zeitungen wenden, etc.

Von den konkreten Nutzungsmöglichkeiten der Mailverteiler war ich echt positiv überrascht. Man mag vielleicht manchmal von dem leicht polemischen Stil bei nosoftwarepatents genervt sein, trotzdem bieten die gerade in den Mails klare Handlungsvorschläge, wodurch nicht jeder für sich seine knappe Zeit damit verbringen muss, und die Aktionen gebündelt und dadurch intensiver stattfinden können.
Ebenso beim ffii gibt es Ankreuz- und Rückschickmails selbst für so praktische Themen wie Mitfahrgelegenheiten, etc.
Ohne diese Strukturen dieser und anderer Organisationen wäre es bei weitem noch nicht so weit wie jetzt gekommen, und es wäre vielleicht einfach sang- und klanglos durchgenickt worden. Es ist immernoch alles offen !

Ich denke gerade im Hinblick auf die in einigen Ländern bevorstehenden EU-Verfassungs-Abstimmungen dürfte es den EU-Parlamentariern sehr ungelegen kommen, dass die EU in ein dermaßen schlechtes und undemokratisches Licht gerückt wird.

_________________
!UD2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 22:25 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 13:19
Wohnort: Ludwigsburg
Aus dem Heise-Forum:
afri_cola hat geschrieben:
Proteste an alle Medien schreiben, damit die Öffentlichkeit was davon merkt!!!

Auch wenn keiner die Bild mag, schreibt an die verdammte Zeitung!

Wenn genug hinschreiben bekommt das Thema endlich mal genug
Aufmerksamkeit.

Ich habs schon gemacht!!

MACHT MIT

info@bild.t-online.de,leserbriefe@ftd.de,redaktion@sueddeutsche.de,im
pressum@stern.de,leserbriefe@spiegel.de,


Achja, ich habe gerade versucht die Email-Adresse von Wolfgang Clement zu ermitteln um Ihm mitzuteilen, dass die SPD ab jetzt wirklich für mich gestorben ist, aber leider ist die wohl verdammt geheim :(
Wenn Sie doch noch jemand findet, kann er sie dann hier posten oder mir mailen?

_________________
Beginne jeden Tag als ob es Absicht wäre!
Bild
BILDblog


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 23:08 
Offline

Registriert: 04.09.2004 22:23
Zitat:
Achja, ich habe gerade versucht die Email-Adresse von Wolfgang Clement zu ermitteln um Ihm mitzuteilen,

Schon mal mit google versucht(nicht unbedingt Web, sondern auch Groups, oder Verzeichnisse).
Vielleicht kannst ja diese benutzen: wolfgang.clement@landtag.nrw.de
Zitat:
zu ermitteln um Ihm mitzuteilen, dass die SPD ab jetzt wirklich für mich gestorben ist

Möcht nicht wissen was die Partei mit dem Stäuber und so(mir fallt grad net ein wie die heißt) gmacht hät.
Außerdem wurden die ja ziehmlich unter druck gesetzt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2004 16:52
Wohnort: Neu Wulmstorf (Hamburg)
Spd/Grüne = Scheiße (derbst Links)
CDU/CSU = ganz ok quasi Goldene Mitte bewegen aber auch nicht wirklich was..
NPD/DVU = Schowida zu Rechts und Handeln hirnlos....

So siehts aktuell aus...
Eigentlich ist nichts wählbar weil alle irgendwie nichts tun...
Politiker sind alles Idioten... :|


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004 23:33
Eigentlich muss mal ein Parteiloser an die Staatsmacht.

_________________
PureBasic-Forum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2004 16:52
Wohnort: Neu Wulmstorf (Hamburg)
*hüstel*

1 Parteiloser?

Seit wenn herrscht hier komplette Diktatur O_o?

Ich bin für abschaffung des Parlaments und regierung durch Volksvorlagen und Entscheide *g*
:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.03.2005 23:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 13:19
Wohnort: Ludwigsburg
125 hat geschrieben:
CDU/CSU = ganz ok quasi Goldene Mitte bewegen aber auch nicht wirklich was..


Ganz OK? Goldene Mitte?
Darf ich mal kurz lachen?
Der Eindruck mag ja durch ihre allzu offensichtliche Oppositionsarbeit entstehen, aber im Prinzip drehen die sich doch nur im Wind, immer auf Stimmenfang. Sobald die nächste Wahl gewonnen wurde, wird das Windrad aber wieder eingerastet und zeigt mehr den je stur nach Rechts. Das kann ich dir hier und jetzt garantieren.

Nicht das ich nochmal die SPD wählen würde ;)

Bei den Grünen bin ich noch am überlegen, aber dann wäre ja noch u.A. sowas wie http://asg-wahlalternative.de/ mit denen ich zur Zeit liebäugel. Ich warte allerdings noch auf Antworten zu einigen Fragen die ich denen gestellt hatte. Mal schauen was dabei rauskommt.

_________________
Beginne jeden Tag als ob es Absicht wäre!
Bild
BILDblog


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2005 00:51 
Offline

Registriert: 27.11.2004 15:42
freedimension hat geschrieben:
125 hat geschrieben:
CDU/CSU = ganz ok quasi Goldene Mitte bewegen aber auch nicht wirklich was..


Ganz OK? Goldene Mitte?
Darf ich mal kurz lachen?


Schade, dass Du CDU/CSU kommentiert hast, aber das hier
Zitat:
Spd/Grüne = Scheiße (derbst Links)

einfach so stehen lässt.... ;)

Derbst links??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2005 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2004 15:39
Wohnort: Cleverly Hills
Seit ich mitgekriegt habe, dass die Software-Patentrichtline im Fischereirat abgenickt werden sollte, ist mir klar, dass EU-Politik = Bundespolitik ist, nur die Schmiergelder sind offensichtlich höher ... :evil:

Wen man wählen soll? Wenn ich DAS wüßte! Wenn's so weitergeht, wechsle ich noch zur APPD http://www.appd.de :lol: Schlimmer kanns mit keiner etablierten Partei werden ... /:->

_________________
PB 4.02 XP Pro SP2 "Der Code ist willig, aber der Prozessor ist schwach."

Es gibt keine Vista-Witze. Es ist alles wahr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye