Geo-Datenbanken ?

Hier kann alles mögliche diskutiert werden. Themen zu Purebasic sind hier erwünscht.
Flames und Spam kommen ungefragt in den Mülleimer.
Benutzeravatar
Captn. Jinguji
Beiträge: 389
Registriert: 07.06.2005 19:47
Computerausstattung: PB 4.73x64, i7, WIN 10x64, ATI NVidia RTX 2070
Wohnort: Witten

Geo-Datenbanken ?

Beitrag von Captn. Jinguji »

Hallo, zusammen.

Gibt es noch irgends - möglichst freie - Geodatenbanken ? Wenn der Zugang - sagen wir mal - 2stellige €-Beträge/Jahr kostet und keine Abo-Lösung, aus der man nur mit Anwälten wieder rauskommt, darstellt, wäre es auch noch ok.

Gewünscht sind primär Heightmapdaten der Erdoberfläche (insbesondere von eher unbewohnten Gebieten, z.B. Wüsten etc., deswegen sind herkömmliche Navi/Straßenkartendaten eher weniger interessant) in einem nicht zu groben Raster; also 1 Km * 1 Km wäre mir zu grob, es muss aber nicht 1m x 1m sein.

Google Earth wirft zwar aus, wie es gerade unter dem Mauszeiger höhenmäßig aussieht, aber so, wie ich es verstanden habe, gibt es kein API dafür (mehr), {und Javascript ist ohnedies meine persönliche "Hass-Sprache"}.

Die Suche hier hat nur einen UraltLink ergeben, der auch tot zu sein scheint. Im englischen Forum habe ich auch nix gefunden.
Vor zwei-drei Jahren war mir sogar mal ein entsprechender Link (muss irgendwas aus USA gewesen sein) untergekommen, den ich aber um's Verrecken nicht wiederfinde; aber damals hatte ich "andere Sorgen".

Dankeschön im Voraus.
Ist das Kunst hier, oder kann das weg ?
sibru
Beiträge: 260
Registriert: 15.09.2004 18:11
Wohnort: hamburg

Re: Geo-Datenbanken ?

Beitrag von sibru »

Du kannst Dir ein Karten-Image herunterladen via
https://tyler-demo.herokuapp.com/?lat=% ... height=%YS
;!!! alles in kleinschrift !!!
%XC = Latitude
%YC = Longditute
%ZOOM = Zoom-Faktor (0=ganze Welt, 18=kleinstmöglicher Ausschnitt)
%XS = BildBreite [Pixels]
%YS = BildHöhe [Pixels]

Das Ganze basiert auf OpenStreetMap und ist kostenfrei

viel Erfolg !!!
Bild Bild
Benutzeravatar
Captn. Jinguji
Beiträge: 389
Registriert: 07.06.2005 19:47
Computerausstattung: PB 4.73x64, i7, WIN 10x64, ATI NVidia RTX 2070
Wohnort: Witten

Re: Geo-Datenbanken ?

Beitrag von Captn. Jinguji »

Vielen Dank, Sibru. Werd's morgen mal testen.
Ist das Kunst hier, oder kann das weg ?
freak
PureBasic Team
Beiträge: 764
Registriert: 29.08.2004 00:20
Wohnort: Stuttgart

Re: Geo-Datenbanken ?

Beitrag von freak »

Von der NASA gibt es Höhendaten für die ganze Welt mit Auflösung 30x30m kostenfrei (public domain). Einen Überblick dazu findest du z.B. hier: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/SRTM

Wenn du nur eine API suchst und nicht die Daten selber verarbeiten willst wäre z.B. das was: https://open-elevation.com/

Es gibt einige Services und Formate die auf diesen Daten aufbauen. Einfach mal im Netz nach "SRTM" suchen.
Benutzeravatar
Captn. Jinguji
Beiträge: 389
Registriert: 07.06.2005 19:47
Computerausstattung: PB 4.73x64, i7, WIN 10x64, ATI NVidia RTX 2070
Wohnort: Witten

Re: Geo-Datenbanken ?

Beitrag von Captn. Jinguji »

Hallo, Freak. Vielen Dank, das hört sich genau nach dem an, was ich suche.
Es kann sogar sein, dass die SRTM Links diejenigen waren, an die ich mich vage zu erinnern glaubte (bei 30x30 klingelts ganz entfernt im Hinterkopf). Wichtig sind mir erstmal die Daten, API ist derzeit wahrsch. eher unwichtig, da ich erstmal ein bisserl rumprobieren muss.
Ist das Kunst hier, oder kann das weg ?
Antworten