Aktuelle Zeit: 18.10.2019 01:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aero unter PB 4.20?
BeitragVerfasst: 29.04.2008 21:15 
Offline

Registriert: 28.12.2005 14:26
Wohnort: NRW
Hallo,

wenn ich richtig verstanden habe, nutzt PB 4.20 jetzt DirectX 9.
Müsste dann bei PB-WindowedScreen-Anwendungen unter Vista nicht auch Aero funktionieren?

Beim Starten meiner EXE wird aber leider immer noch Aero abgeschaltet. Welche Hebel muss man umlegen, damit es nicht abgeschaltet wird?

_________________
Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 00:56 
Offline
Kommando SG1
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2005 13:34
Wohnort: Glienicke
auch unter 4.20 läuft PB noch mit DX7, nur wenn du es Angibst beim erstellen der EXE das auf "SubSystems DirectX9" zugegriffen werden soll, wird auch DX9 genutzt

_________________
Bild
 
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 10:03 
Offline

Registriert: 28.12.2005 14:26
Wohnort: NRW
Vielen Dank STARGÅTE!

_________________
Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: CreateSprite() erzeugt Sprites im PixelFormat 15Bits (DX9)
BeitragVerfasst: 30.04.2008 10:55 
Offline

Registriert: 28.12.2005 14:26
Wohnort: NRW
Mit DX9 klappt's soweit. Allerdings erzeugt CreateSprite() jetzt Sprites im PixelFormat 15Bits.

Mit folgendem Code kann dies getestet werden. Dazu bitte in den Projekt Einstellungen Subsystem DirectX9 angeben und den Code im Debugger starten. Bei mir (unter Win XP) wird dann 2 ausgegeben, also #PB_PixelFormat_15Bits. Ohne DirectX9 wird dagegen 7, also #PB_PixelFormat_32Bits_BGR ausgegeben. Dieser Code erfüllt übrigens keinen weiteren Zweck, als das beschriebene Phänomen zu demonstrieren. :wink:
Code:
If InitSprite()=0 : End : EndIf

Breite=300 : Hoehe=200
 
OpenWindow(0,0,0,Breite,Hoehe,"Test",#PB_Window_SystemMenu|#PB_Window_ScreenCentered)
OpenWindowedScreen(WindowID(0),0,0,Breite,Hoehe,0,0,0)

CreateSprite(1,100,100)
If StartDrawing(SpriteOutput(1))
  SpeicherAdresse=DrawingBuffer()
  Debug DrawingBufferPixelFormat()
  StopDrawing()
EndIf

End

_________________
Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 12:10 
Offline

Registriert: 28.12.2005 14:26
Wohnort: NRW
Hat das jetzt schon mal jemand getestet?

_________________
Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 08:21
Wohnort: Amphibios 9
Gimbly hat geschrieben:
Hat das jetzt schon mal jemand getestet?

ich habe kein
Bild

_________________
"A user interface is like a joke. If you have to explain it, it’s not that good." (Martin Leblanc)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 12:28 
Offline

Registriert: 28.12.2005 14:26
Wohnort: NRW
Das hat jetzt nichts mit Aero zu tun, sondern rein mit DX9. Ich habe das Phänomen unter XP. Aero habe ich nur zu Hause und da bin ich gerade nicht.

_________________
Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 23:13
ich habs im november auch schon gemerkt... antwort von fred:
Fred hat geschrieben:
About the bad quality, for now all the sprite are in 16 bits, which means than gradient sprite like yours is badly rendered. I will add 32 bits sprite support later.

ich hoffe, dass er es nicht vergessen hat und es noch bis zur final implementiert wird.


wegen aero: http://www.purebasic.fr/english/viewtopic.php?t=25643

ich bin mir ziemlich sicher, dass es irgendwie einen workaround gibt, so dass es trotz dx7 noch funktioniert. wenn man z.b. InitEngine3D() benutzt, wird der switch verhindert. :shock:
Code:
If InitEngine3D() And InitSprite() And OpenWindow(0, 0, 0, 640, 480, "Test", #PB_Window_SystemMenu | #PB_Window_ScreenCentered)
  If OpenWindowedScreen(WindowID(0), 0, 0, WindowWidth(0), WindowHeight(0), 0, 0, 0)
    While WaitWindowEvent(10) <> #PB_Event_CloseWindow : Wend
  EndIf
EndIf : End

ich hab keine ahnung woran das liegt und mir gehen langsam die ideen aus. wär schön, wenn fred sich mal die sache anschauen könnte, was InitEngine3D() nun da anders macht.

c ya,
nco2k

_________________
~|__/
..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 14:05 
Offline

Registriert: 28.12.2005 14:26
Wohnort: NRW
Vielen Dank für deine Antwort nco2k. Hat mir sehr geholfen!

Den workaround werde ich heute Abend unter Vista mal testen.

_________________
Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2008 21:14 
Offline

Registriert: 28.12.2005 14:26
Wohnort: NRW
Prinzipiell scheint der InitEngine3D()-workaround zu funktionieren. Allerdings muss ich meinen Code dafür an einigen Stellen noch anpassen.

_________________
Gruß
Markus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye