Aktuelle Zeit: 24.05.2020 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Multi Printer (richtiger weg)
BeitragVerfasst: 19.02.2020 11:56 
Offline

Registriert: 13.08.2016 12:53
moin,

ich hoffe die frage ist hir richtig



Eigentliche fall:

ich will ohne abfrage an den Benutzer an mehr als einen Drucker etwas drucken (die zuvor ermittelt worden sind und gespeichert wurden)

Lösung(Theorie) 1:

ich nutze die Möglichkeit es mit Standard Drucker zum erstellen und wechsel für jeden Druckauftrag den Eintrag in der Registry welches der Standard Drucker ist..... und zurück

Frage:
gibt es dafür nicht einen einfachen bessere Workaround?(am liebsten Plattform unabhängig)



vielen dank schon mal im voraus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Multi Printer (richtiger weg)
BeitragVerfasst: 11.04.2020 05:56 
Offline

Registriert: 16.12.2014 18:51
Mit dem "richtigen" Weg ist das immer so'ne Sache…

Geht das, was Du da gerne hättest?

Wenn Du nur die PB-Bordmittel (Printer Modul) benutzen willst, dann eher nicht, wie Du auch schon vermutest. Ausrichtung auf Defaultdrucker :(

Einerseits schreibst Du von Plattformunabhängigkeit und dann wiederum von Registry-Hacks - das Eine schließt das Andere aus - Registry ist nun mal Windows-only!

Wenn Du's genauso haben willst, wie angedacht, wirst Du nicht umhin kommen, die APIs der Ziel-Plattformen zu benutzen und mit COMPILER Direktiven zu arbeiten.

Also unter Windows (ganz grob) etwa:

    EnumPrinters
    OpenPrinter
    WritePrinter
    ClosePrinter
etc. und das ganze mal drei (Mac OS, Linux).

Evtl. hilft's auch, die ganze Druckerei sein zu lassen und einen Paradigmenshift zu machen: Wir drucken z.B. überhaupt nichts mehr aus unseren Anwendungen - wird alles als PDF ausgegeben und ggfs. an Verteiler gemailt oder irgendwo im Netzwerk zum Konsum angeboten.

Das schont die Umwelt, ist archivierbar, kann auf versch. Arten versendet werden und leidet nicht unter all den Problemen, die gerne mal die Drucker quälen (Toner, offline etc) und ist auch noch wesentlich schneller.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Multi Printer (richtiger weg)
BeitragVerfasst: 11.04.2020 14:41 
Offline

Registriert: 13.08.2016 12:53
@kpeters58
vielen dank

dann ist das denke ich so wie vermutet mann muss ein Modul jedes System(os) verwenden was evtl dann jedes mal den Drucker ändert ..


(das drucken war leider ein sehr wichtige Sache aber das Projekt wurde aufgeben :( aus anderen gründen )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye