Aktuelle Zeit: 21.10.2020 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 09.04.2020 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Ab dieser Version werden die Gesundheitsbalken, diverser Feinde angezeigt.

Damit sieht man nun wie effektiv die eigenen Angriffe
(mit der Axt) sind.

Achtung:
verlässt man das Kampfgebiet werden die Gegner geheilt. (liegt an der Art wie die Engine die Daten lädt, scheint mir aktuell ein guter Weg zu sein um den Spieler ins Kampfgeschehen einzubinden), hier kann es wie bei vielen Abläufen noch zu Anpassungen kommen.

Das Fortschritt-System (LEVEL UP Geschwindigkeit) wurde angepasst.

Aktuelle Version :
und weitere Infos

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 10.04.2020 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Bugfix:
Fehlerbehandlungsroutine.
Es wurden fälschlicherweise Fehler Requester mit Neustart Aufforderung angezeigt.
(Dies sollte nur bei schwerwiegenden Fehlern, wie falscher Speicherzugriff geschehen).

Aktuell scheint die Engine korrekt zu funktionieren

Aktuelle Version :
und weitere Infos

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 11.04.2020 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2004 09:59
Das sieht ja tatsächlich wie ein richtiges Spiel aus so langsam, Hut ab!

Ein paar Dinge hätte ich dennoch zu kritisieren:
Wenn Du nicht möchtest, dass Interessenten Dein Spiel nach ca. 2 Minuten entnervt in die Tonne treten, solltest Du:
1.) Die Texte lesbarer machen! Mit Brille konnte ich das dann endlich entziffern
2.) Eine intuitivere Steuerung machen!
Obwohl ein "B"-Button bei Controllern tatsächlich üblicherweise für "Zurück" steht, ist es auf einer Tastatur absolut fehl besetzt!
Ich war kurz davor das Spiel sogar schon nach 30 Sekunden zu entfernen, weil ich nie auf die Idee gekommen wäre, dass ich "B" auf der Tastatur drücken muss, um aus den Textgesprächen zu kommen.
3.) Was auch gar nicht geht, ist die ESC Taste zu mißbrauchen, um Dein Spiel zu minimieren!
Wenn ich ESC in einem Spiel drücke, möchte ich entweder ganz raus kommen, oder wenigstens ein Menü mit "Pause, Weiter, Beenden" vorfinden.
4.) Es scheint gar keine Möglichkeit zu geben das Spiel tatsächlich zu beenden? Ich konnte das nur per Taskmanager
5.) Die Steuerung sollte auch diagonale Bewegungen zulassen. Dieses up/down/left/right war vielleicht vor 30 Jahren noch "in"
6.) Ganz wichtig:
Die Engine scheint soweit zu funktionieren. Du solltest jetzt am Gameplay feilen, um Leute aufmerksam und neugierig zu machen.
Engine Fehler kannst Du hinterher immernoch i.O. bringen, aber im jetzigen Zustand ist das ganze einfach nur extrem langweilig!
Ich habe mehr aus Zufall irgendwelche Spinnen gefunden, die ich mit Äxten bewerfen konnte. Aber so wirklich Spaß hat das (vor allem wegen Punkt 5 oben) nicht wirklich gemacht.
Hast Du eine spannende Demo, hast Du mehrere Spieler, und vor allem mehrere Meinungen!
Weil, als Einzelkämpfer an so einem Projekt zu arbeiten, macht einen betriebsblind!
Dinge, die Du selbst cool oder intuitiv findest, empfinden andere völlig anders, und nur so, kommt das Projekt voran.

_________________
Link tot?
Ändere h3x0r.ath.cx in hex0rs.coderbu.de und alles wird gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 11.04.2020 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Danke für deine Hinweise.

Das Spiel lässt sich aktuell im den Intro Screen, mit <Y> beenden. Im Pause Screen mit <Y> beenden.
Das mit der Schrift ist aktuell noch ein unterschiedlich großes /kleines Problem (welche Desktop Auflösung verwendest du?)

Das mit den Inhalten wird schon. Der aktuelle Zustand testet diverse Mechaniken.
Tastatur Layout/Controller Layout wird überarbeitet.

Das mit der ESC Taste wird wohl demnächst geändert, ist mir so nicht aufgefallen, da ich diese verwende um schnell das Spiel nach unten zu legen, wenn ich Inhalte ändere um
dann mit den aktualisierten Werten direkt fortzusetzen.

Aber es gibt genug Tasten am Keyboard :) Eine werde ich mir aussuchen ;) Ich glaub "PAGE DOWN" schaut gut aus.
Inhaltlich erlauben die weitläufigen "hubwelten"
viel Spielraum.



Update:
Game Over ist nun möglich.
Der Game Over Bildschirm, ermöglicht
die Auswahl: Fortsetzen (Spiel startet am letzten Speicherpunkt) oder Beenden (Spiel Startbildschirm wird angezeigt)

Bei Game Over gehen alle bis zu diesem Zeitpunkt nicht gespeicherten Fortschritte verloren.

Diverse inhaltliche Änderungen.


Aktuelle Version :
und weitere Infos

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Zuletzt geändert von darius676 am 11.04.2020 14:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 11.04.2020 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Die Textgröße für die Dialogfelder wurde angepasst.
nun sollte dieser Punkt erledigt sein.
"PAGE DOWN" gibt das Fenster in die Taskleiste.

Aktuelle Version :
und weitere Infos

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 14.04.2020 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Update des Tages:
Fehlerhafte Spielstände behoben.

XP Multiplikator, Angriffe lassen sich stapeln.
Solange innerhalb der Zeit Gegner getötet werden, wird der Multiplikator erhöht.

Braucht man zu lange oder es werden keine Feinde getötet, fällt der Multiplikator wieder auf 1 (Standardwert)

Sogenannte Quests werden, wenn aktiv, unter dem Lebensbalken angezeigt.
Questobjekte werden farblich markiert.

Änderungen an der Darstellung diverser Grafiken, wie der Kampfmarkierung.

Spieler Charakter (Held) benutzt Textausgabe um Spieler zu unterstützen (wenn zum Beispiel wegen eines Kampfes der Pausemodus nicht verfügbar ist)


Aktuelle Version :
und weitere Infos

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 16.04.2020 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Update des Tages:
Feinde greifen öfter und tödlicher.
Spieler hat nun Schild (passive Funktion).
Liegt der gewürfelte Schildwert über dem gewürfelten Angriffswert des Gegners
wird die Differenz vom Schild abgezogen, der Spieler erleidet keine Schaden.
Der Schild erholt sich automatisch nach ca. 5 Sekunden.
Ist der Schild verbraucht oder liegt der Angriffswert des Gegners über dem gewürfelten Schildwert, so wird dem Spieler Lebensenergie abgezogen.

Lebensenergie und Schildwert können höhere Werte durch höhere Level des Spielers erreichen.

Bugfixes:
Fehler in Kampflogik behoben.

Aktuelle Version :
und weitere Infos

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 23.04.2020 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Inhaltliche Anpassungen:
Hintergrundmusik wurde durch meiner Meinung nach angenehmere Soundkulisse ersetzt.
Archiv/Speicherplatzbedarf des Programmes erheblich reduziert. Datei Altlasten wurden entfernt.


Aktuelle Version :
und weitere Infos

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 26.04.2020 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Update:
Inhalt:
Start Dorf Map erweitert, neues System:
Im Dorf findet man nun Händler, welche Power Ups verkaufen.
Somit kann die Gesundheit , der Schild und die Angriffskraft der Axt gesteigert werden.

Die Preise der Power Ups passen sich an den Level des Helden an.
Das bedeutet: Je höher der Level des Spielers, umso höher der Preis des Power Ups.

Bezahlt wird mit Goldmünzen welche der Spieler in Schatzkisten findet.
Es unbedingt erforderlich die Goldmünzen alsbald einzusammeln, da diese nach einer bestimmten Zeit verschwinden.

Aktuell wird der Goldvorrat und andere Upgrades nicht im GUI abgebildet.

Workaround: Debugmenü: Linke [STRG] + [F], [F] loslassen und das Menü wird rechts, seitlich eingeblendet.

Kleinere Fehlerbehebungen, ein Absturz (selten).

Aktuelles Gameplay:
https://www.youtube.com/watch?v=BPmKVIH-QOY&t=2s

Aktuelle Version:
https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: The Quest of The Dwarfes King
BeitragVerfasst: 27.04.2020 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2010 22:12
Wohnort: AT
Möglichkeiten - Neu:

Über das Startdorf erreicht man die Siedlung der Händler.

Shops: Der Spieler kann mit gesammelten Goldmünzen
in Shops Vorteile kaufen wie:
Axt schärfen, Schild verstärken, Leben (Power) erhöhen.
Wichtig: der Preis des Powerups erhöht sich mit dem Level der jeweiligen Fähigkeit/Ausstattung.
Es gibt keine Rückerstattung von Goldmünzen.
Pro Besuch beim Händler ist nur ein Einkauf möglich.
Sobald der Spieler das Geschäft wieder betritt, ist das Warenangebot aufgefüllt.



Große Spinnen können Loot droppen.

Goldmünzen schweben nicht mehr davon, diese müssen vom Spieler innerhalb eines relativ engen Zeitraumes aufgesammelt werden. Ansonsten verschwinden diese und der Spieler erhält keine Münzen.

Wichtig:
Speichern des Spielfortschrittes:
Manuell:
Bei den Sphären des Lichts.

Automatisch:
Nach Einkauf.
Nach betreten eines anderen Gebietes.

Stirbt der Held im Kampf oder wegen einer Falle, gehen alle nicht gespeicherten Fortschritte verloren.

Stirbt der Held während eines Questkampfes, so startet dieser Kampf neu.
Außer es ist das Verlassen des Kampfgebietes möglcih.



Behobene Fehler:
Kampflogik.
Speicherleck bei großem Feindaufkommen (Respawn, Spawn von Feinden, Loot usw.)
Performance verbessert.

Bekannter Fehler:*
In sehr seltenen Fällen kann der Spieler im Kampf bei großem Feindaufkommen, ohne Feindberührung? aus noch ungeklärter Ursache sterben.
Leider konnte noch nicht festgestellt werden unter welchen Bedingungen dieser Fehler auftritt.

Viel Spaß beim Testen, alle weiteren Infos und einigermaßen aktuelles Gameplay gibt es auf

https://mark-dowen.itch.io/the-quest-of-the-dwarfes-king


gameplay:
https://youtu.be/YrvFkqL-nWA


*wurde mit aktuellem update behoben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye