Aktuelle Zeit: 25.10.2020 18:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 18:46 
Offline

Registriert: 25.09.2004 17:45
ja ja, kommt auch, aber erst in Version 2.
Ein Ziel ist einfach die Fortsetzung eines Terrains in beliebiger Richtung, anderes Ziel ist es, beliebige Terrains aneinander setzen zu können.

Johannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2006 19:05 
Offline

Registriert: 10.11.2004 03:22
yo.. bei beidem wär halt die theorie dahinter interessant...
für die kugeloberfläche braucht man schon nen spezielleren kantenabgleich...

_________________
... machts gut und danke für den fisch ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2006 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:46
Wohnort: Luxemburg
Ich hab grade mal so einen Terrain getestet. Mit Heightmaps von 4097*4097 komm ich nur noch auf max. 5 FPS (Geforce 6600 256MB, Athlon 3200+, 1GB DDR-Ram). Die Textur hat 4096*4096 als Größe. Wenn ich beide Werte halbiere, komm ich knapp auf 7 FPS... Und mein PureBasic-Programm lädt locker 2 Minuten am Terrain... :mrgreen:

_________________
„Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den dicken fetten schwarzen Zensurbalken vor deinem Auge bemerkst du nicht?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2006 23:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2004 13:09
@JoRo

Erstmal echt dickes lob!!! Gefällt mir sehr gut. Mit welcher technik rendert ihr die Bilder dann? OpenGL?

Was ich aber bemängeln muß ist das ihr dafür Geld haben wollt.

Ganz ehrlich denke ich das ihr dadurch viele User verliert denn es gibt seit jahren Terragen was kostenlos ist und auch eine Usere plugins dafür geschrieben haben die kostenlos sind.
Ich bin seit jahren ein solcher Terragenuser und jetzt nenn mir mal gründe warum ich von nem genailen Kostenlosen Prog. auf euer Kostenpflichtiges Prog. umsteigen sollte? (ist nicht böse gemeint)

Hier mal ein link zu einer der größten deutschen Terragen Fanseiten http://www.terradreams.de/MainIndex.php


Gruß,
Nico

_________________
SkyBeat Piloten und ATC Informationssystem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2006 09:19 
Offline

Registriert: 25.09.2004 17:45
hallo nico,

erstens ist Terragen keine Freeware, es gibt lediglich eine eingeschränkte Freewareversion.
Was mich aufregt ist, dass es so viele Freeware Terragen User gibt, die im Grunde nur detailarme Terrains mit der Freeware Version erstellen, denn 512er Terrains haben einfach viel zu wenige Details, und obwohl Ihnen das Programm so gut gefällt, nicht bereit sind, auf die Vollversion für 79$ zu gehen.
Was glauben die eigentlich? Dass Matt das Proggi so nebenbei nur zum Spaß in seiner Freizeit geschrieben hat? Das alles kostenlos sein muss?
Wie Du schreibst, Du bist seit Jahren einer dieser kostenlos Nutzer, denen definitiv nicht meine Sympathie gehört, die im Grunde als Schmarotzer davon profitieren, dass andere dafür zahlen. Wovon und wie soll Matt eigentlich TG2 entwickeln? Was glaubst Du wohl, wieso TG2 so lange dauert?
Schlimm ist es schon, dass es so viele geizige User gibt (ich meine nicht die, die wirklich kein Geld haben), aber der Hammer ist, wenn diese auch noch laut brüllen, dass die Softwareentwickler gefälligst Ihre Bedürfnisse zu befriedigen hätten. Du gehörst also exakt zu den Usern, die ich nicht als GeoControl User haben will.

Für mich ist das "Geiz ist geil!", und ich find Geiz überhaupt nicht geil!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2006 09:23 
Offline

Registriert: 25.09.2004 17:45
@hardfalcon
Hochauflösende Terrains sind eigentlich nur sinnvoll einsetzbar in Renderapplikationen, die Terrainprimitve haben, als da wären u. a. Terragen, Bryce, Vue, Carrara, Pov-Ray, 3DSmax mit Dreamscape Plugin. Wenn man ein hochaufösendes Terrain als obj nutzen will, sollte man die Auflösung auf 512-1024 beschränken und mit der Normal Map die Details erzeugen, sonst bekommt man die Schwierigkeiten, wie Du sie darstellst.
Welches Prog hast Du verwendet?

Johannes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2006 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 08:48
lehrer

_________________
Rings hat geschrieben:
ziert sich nich beim zitieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2006 10:05 
Offline

Registriert: 25.09.2004 17:45
lehrer???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2006 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:46
Wohnort: Luxemburg
Als Programm hab ich das hier verwendet:
http://hardfalcon.gpfclan.de/gpf/F-16.zip

Als Terrain-Map und Terrain-Textur hab ich halt das Bild aus deinem Programm genommen... :lol:

_________________
„Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den dicken fetten schwarzen Zensurbalken vor deinem Auge bemerkst du nicht?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2006 11:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2004 13:09
JoRo hat geschrieben:
hallo nico,

erstens ist Terragen keine Freeware, es gibt lediglich eine eingeschränkte Freewareversion.
Was mich aufregt ist, dass es so viele Freeware Terragen User gibt, die im Grunde nur detailarme Terrains mit der Freeware Version erstellen, denn 512er Terrains haben einfach viel zu wenige Details, und obwohl Ihnen das Programm so gut gefällt, nicht bereit sind, auf die Vollversion für 79$ zu gehen.
Was glauben die eigentlich? Dass Matt das Proggi so nebenbei nur zum Spaß in seiner Freizeit geschrieben hat? Das alles kostenlos sein muss?
Wie Du schreibst, Du bist seit Jahren einer dieser kostenlos Nutzer, denen definitiv nicht meine Sympathie gehört, die im Grunde als Schmarotzer davon profitieren, dass andere dafür zahlen. Wovon und wie soll Matt eigentlich TG2 entwickeln? Was glaubst Du wohl, wieso TG2 so lange dauert?
Schlimm ist es schon, dass es so viele geizige User gibt (ich meine nicht die, die wirklich kein Geld haben), aber der Hammer ist, wenn diese auch noch laut brüllen, dass die Softwareentwickler gefälligst Ihre Bedürfnisse zu befriedigen hätten. Du gehörst also exakt zu den Usern, die ich nicht als GeoControl User haben will.

Für mich ist das "Geiz ist geil!", und ich find Geiz überhaupt nicht geil!


Hi

Sorry wenn ich mich so ausgedrückt haben sollte das du dich gleich so angegriffen fühlst. Ich hatte ja extra dazugeschrieben das ich das nicht böse meine!!!

Und was die kostenlose version angeht, die reicht für normale User voll aus. Sicher für User die damit Geld verdienen wollen die sollten sich die Pro auch kaufen das sehe ich auch so.

Jedoch find ich dein denken auch ein wenig falsch. Ich sage nur LINUX (was dir ja sicher was sagt) und der gedanke der dahinter steckt. Schon mal darüber nachgedacht wieviele Usere Linux hat und das ist Freeware also Kostenlos (man muß sich keine distripution kaufen).
Da geht der gedanke auch voll auf!

Gruß,
Nico

_________________
SkyBeat Piloten und ATC Informationssystem


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 11 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye