Aktuelle Zeit: 31.10.2020 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MultiEditing
BeitragVerfasst: 09.07.2019 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2007 21:47
Vielen Dank fuer dieses Tool, RSBasic!

Es waere natuerlich wesentlich schoener, haette man dieses Feature nativ im Editor integriert. Vielleicht koenntest du deinen Code ja mit Freak teilen?

_________________
Kostenfreier Setup Creator | RCon Tool für DayZ

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MultiEditing
BeitragVerfasst: 09.07.2019 16:58 
Offline
Admin

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Ich habe im englischen Forum gesucht, konnte aber keinen Wunsch-Thread diesbezüglich finden.
Den Thread habe ich jetzt mit dem Code und mit dem Link zum Beispielcode erstellt: https://www.purebasic.fr/english/viewto ... =3&t=73166

PS: Schönes Avatarbild
PS2: Du wohnst jetzt in den USA? Aus beruflichen Gründen oder magst du Deutschland nicht mehr? :D

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MultiEditing
BeitragVerfasst: 09.07.2019 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 17:24
Also ich hab das jetzt mal in Notepad++ probiert, hab aber den Sinn von dem MultiEditing noch nicht kapiert.

Wenn ich jetzt z.B. eine Variable umbenennen will, die in einer Prozedur mehrfach vorkommt, dann ändere ich den Namen an einer Stelle, Doppelklick auf den neuen Namen, StrgC, Doppelklick auf den nächsten zu ändernden Namen, CtrlV usw. Bei diesem System sehe ich momentan folgende Vorteile gegenüber MultiEditing:

  • Ich muss mit dem Cursor nicht genau rumfummeln, dass ich an einer bestimmten Positon bin. Ein Doppelklick auf das Wort geht schneller als genau rumfummeln.
  • Mit dem Doppelklick auf das zu ändernde Wort sehe ich an der Grünhinterlegung sofort, wo noch Änderungen vorzunehmen sind. Bei MultiEditing sehe ich gar nichts.
  • Die paar Klicks, die ich mir durch das MultiEditing erspare, hab ich durch die Geschwindigkeit und Sicherheit aus den ersten beiden Punkten mehr als wett gemacht.

Hab ich da irgendwas übersehen, wo der Vorteil dieses MultiEditing sonst noch liegt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MultiEditing
BeitragVerfasst: 09.07.2019 21:38 
Offline
Admin

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Josh hat geschrieben:
Doppelklick auf den neuen Namen, StrgC, Doppelklick auf den nächsten zu ändernden Namen, CtrlV usw.

Bei einem einzelnen Wort und bei gleichen Wörtern klappt das sehr gut. So mache ich das auch gern.

Aber wenn du mehrere ganze Zeilen bearbeiten möchtest, dann geht es schneller.
Oder du kannst mehrere unterschiedliche Wörter mit Strg+Doppelklick markieren und diese gleichzeitig bearbeiten, kopieren, ersetzen o.ä.
Aus Gewohnheit, weil in anderen Sprachen nicht immer "Blockkommentar einfügen" existiert, nutze ich gern Shift+Alt+Pfeiltaste, um mehrere Zeilen schnell auszukommentieren.
Oder du kannst mit Strg mehrere einzelne Cursor im Code setzen und die jeweiligen Zeilen/Spalten gleichzeitig bearbeiten.
Es gibt noch ein paar andere Anwendungsfälle. Enfach mal nach "multi editing filetype:gif" googeln.

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MultiEditing
BeitragVerfasst: 10.07.2019 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2017 12:24
@Bisonte
Guter Fund :allright: (der allerdings die Nützlichkeit des Tools nicht wesentlich abwertet).
Ich habe mit diesem Phänomen etwas herumexperimentiert, und dabei festgestellt, daß das "Problem" nur auftritt, wenn der potentiell zu findende Befehl in Groß/Kleinschreibung abweicht.
Also wenn man Bisontes Beispielcode folgendermaßen abwandelt, erkennt die IDE auch den Befehl "Data", färbt ihn aber nur kurzzeitig gelb ein, ohne mit dem Cursor an den Anfang zu springen:

Code:
DeclareModule Databade
EndDeclareModule
Module Database
EndModule


Dies passiert tatsächlich nur, wenn "data" kleingeschrieben wird.
Wollte es erwähnt haben, falls es jemanden interessiert. :)
So oder so möchte ich das Tool nicht mehr missen.

_________________
Now these points of data make a beautiful line,
And we're out of Beta, we're releasing on time.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MultiEditing
BeitragVerfasst: 14.07.2019 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2017 12:24
Ich glaube, RSBasic hat meinen kleinen Nachtrag nicht mehr zur Kenntnis genommen. :oops:
Dann packe ich es jetzt doch in einen neuen Post:

Zitat:
Wenn ich mir allerdings noch etwas wünschen darf (weiß nicht, ob das technisch möglich ist), fände ich es doch sehr nett, wenn ich im Multi-Editing-Mode auch die Rechts/Links-Cursor-Tasten verwenden kann, ohne das der Modus dadurch gleich wieder deaktiviert wird.


:praise: :praise:

_________________
Now these points of data make a beautiful line,
And we're out of Beta, we're releasing on time.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MultiEditing
BeitragVerfasst: 14.07.2019 16:17 
Offline
Admin

Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Hi diceman,

es kann sein, dass ich deinen Nachtrag übersehen habe, da ich dank RSS immer sofort sehe, wenn jemand was geschrieben hat, aber bei Edits bekomme ich keine Benachrichtigung.

diceman hat geschrieben:
Wenn ich mir allerdings noch etwas wünschen darf (weiß nicht, ob das technisch möglich ist), fände ich es doch sehr nett, wenn ich im Multi-Editing-Mode auch die Rechts/Links-Cursor-Tasten verwenden kann, ohne das der Modus dadurch gleich wieder deaktiviert wird.

Das weiß ich nicht, ob es möglich ist.
Hier ist der verwendete Code: https://www.purebasic.fr/english/viewto ... =3&t=73166
Wenn jemand weiß, wie man es in Scintilla einstellen kann, damit es möglich ist, dann gerne hier posten, dann kann ich es gerne einbauen.

_________________
BildBildBildBild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye