Aktuelle Zeit: 31.10.2020 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 370 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 23.08.2017 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2007 21:47
Hier im Pure-Board gibt es leider viele Leute, die herumtrollen. Da erscheint es bizarr, wenn ich hier plötzlich förmlich angeschrieben werde. Ist in Foren auch ohnehin absolut unüblich. :wink:

_________________
Kostenfreier Setup Creator | RCon Tool für DayZ

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 23.08.2017 18:23 
Offline

Registriert: 18.08.2017 10:33
Hallo X0r,

ich bedanke mich vielmals für die Hilfe. Nun funktioniert alles wie gewünscht. Das Problem lag an meiner htaccess. Ich hatte strickt alles auf https:// umgeleitet. Dadurch hatte ich zwar eine Verbindung zum Updateserver, doch das Lesen der "updatescript.ini" wollte nicht so richtig.

Nochmals Danke für die Unterstützung.

lg
André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 24.08.2017 11:39 
Offline

Registriert: 21.11.2013 21:17
Wohnort: Schweiz
Ich dachte du willst das, weil MrSmiley mit dem siezen und mit dem vollständigen Namen in seiner Grussformel angefangen hat. Deshalb habe ich ebenfalls förmlich formuliert. Der Masse hinterher rennen is also keine gute Idee :D :D

X0r hat geschrieben:
Hier im Pure-Board gibt es leider viele Leute, die herumtrollen.

Wer denn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 24.08.2017 12:22 
Offline

Registriert: 18.08.2017 10:33
Eine Frage noch. :-)

Wie und wo setze ich den Befehl, der nach dem downloaden einer Datei automatisch das neu heruntergeladene Setup startet und die Setupdatei nach der Installation wieder gelöscht wird.

lg
André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 24.08.2017 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
NeoChris hat geschrieben:
X0r hat geschrieben:
Hier im Pure-Board gibt es leider viele Leute, die herumtrollen.

Wer denn?
Ganz dumme Frage :mrgreen:

_________________
PureBasic 5.71 | SpiderBasic 2.30 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 19.3 (x64)
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine. Deswegen muss man davon relativ viel essen.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 26.08.2017 01:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2007 21:47
Zitat:
Wie und wo setze ich den Befehl, der nach dem downloaden einer Datei automatisch das neu heruntergeladene Setup startet und die Setupdatei nach der Installation wieder gelöscht wird.


Hallo,

du kannst die Option "Run Program" aktivieren. Diese kann sodann das Setup starten. Allerdings muss der Setupname dann fix sein. Falls das nicht infrage kommt, sollte ein kleines config-Tool gestartet werden (kann auch eine batch sein), die diese Aufgabe übernimmt.

_________________
Kostenfreier Setup Creator | RCon Tool für DayZ

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 26.08.2017 11:49 
Offline

Registriert: 18.08.2017 10:33
Hallo X0r,

das automatische starten des Updates hat super geklappt. Nun muss ich noch herausfinden, wie das heruntergeladene Update nach dem installieren wieder gelöscht wird.

Vielen Dank und liebe Grüße
André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.3.2 - Setup-Builder [WIN10-UPDATE]
BeitragVerfasst: 30.09.2017 07:05 
Offline

Registriert: 30.09.2017 06:58
Hallo liebe Comunitie

Ich habe mir Installforge installiert und es funktioniert eigentlich wunderbar, die vielen Optionen sind ein Traum.

Mein Problem ist allerdings, wenn ich bei der Testinstallation meines Projekts so wie gewünscht und aktiviert, den benutzerdefinierten Installationspfad angebe, hängt er dennoch immer companiename/appname als Unterordner an.

Ich bekomme das einfach nicht weg, obwohl ich in der Rubrik "Files" bei Default Installation Path nur noch <programfiles>\ stehen habe. Das dahinter habe ich gelöscht.

Ich hoffe ihr könnt mir da irgendwie weiterhelfen.

Herzlichen Dank
Orakel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.4.0 - Setup-Builder
BeitragVerfasst: 24.04.2020 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2007 21:47
Moin Leute,

eine neues (dieses Mal großes) Update (Version 1.4.0) mit zahlreichen Neuerungen ist verfügbar. Hier ein kurzer Auszug:

Zitat:
  • completely new native setup engine with several enhancements and support for the LZMA compression algorithm without any limitation regarding the size of setup files
  • completely new native uninstaller engine
  • full Unicode compatibility (for both setup packages and the builder environment)
  • fully DPI aware (for both setup packages and the builder environment)
  • enhanced graphical user interface of the builder environment
  • support for secure connections (HTTPS), DPI awareness and Unicode in Visual Update Express


Für detaillierte Informationen sei auf die release notes verwiesen: https://installforge.net/support/docs/release-notes/#Version_1.4_(2020-04-24)

Der Download erfolgt wie gewohnt über: https://installforge.net/download/

_________________
Kostenfreier Setup Creator | RCon Tool für DayZ

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: InstallForge 1.4 | Setup Builder
BeitragVerfasst: 25.04.2020 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2013 14:27
Wohnort: ERB
Guten Morgen,

seit 2007 gibt es das schon und ich sehe es erst jetzt. Danke für das coole Tool :)

Ich habe da aber mal ein paar Fragen zum Serial-Check. Ich weiß jetzt nicht, ob die Fragen gestellt wurden. Sind ja immerhin 37 Seiten :D

Aber sind die Serials verschlüsselt gespeichert oder legst du auf Basis der generierten bzw. importierten Serials eine Hash-Liste an?
Und würde es möglich sein, selbstprüfende Serials zu verwenden, um einen Serial temporär als gültig zu bestätigen, damit die zu installierende Anwendung den Serial dann zu einem späteren Zeitpunkt online gegenprüfen kann? Also das keine Serials in der Installations-Routine gespeichert werden, sondern der Serial sich selbst prüft?

Zum Beispiel an Hand von Datenmatrix und Formeln:
Code:
Matrix z.B. als JSON:
["0":0, "1":1, "2":2, "3":3, ... "a":10,"b":11, ... "A":38, "B":39, ...]

Code:
Formelbeispiel 4 Blöcke a 5 Stellen:
UseBlock(1):if Mod(Index[1]+Index[2]*Index[3]+Index[4],62) = Index[5]
UseBlock(2):if Mod(Index[5]+Index[4]*Index[3]+Index[2],62) = Index[1]
UseBlock(3):if Mod(Index[1]+Index[2]*Index[3]+Index[4],62) = Index[5]
UseBlock(4):if Mod(Index[5]+Index[4]*Index[3]+Index[2],62) = Index[1]

Das ist jetzt nur ein einfaches Beispiel. Das man da die Möglichkeit bekommt, mathematische Formeln zur Selbstüberprüfung zu verfassen, damit keine Keys bei der Installationsroutine mitgeliefert werden müssen. Dadurch würde das ganze von sich aus skallieren und man kann die Installation direkt legitimieren, wohingegen sich dann die Software selbst später darum kümmern muss, die Installation an Hand des Keys z.B. Online zu verifizieren. Das wäre z.B. dann sinnvoll, wenn man einen Rechner neu aufsetzt und erst einmal alles installiert, bevor man das Gerät ans Internet hängt oder wenn man nur sporadisch Internet zur Verfügung hat und deswegen den Key nicht direkt mit den Servern gegenprüfen lassen kann.

Man weiß ja im Vorfeld nie, wie gut die Software ankommt und wie viele Lizenzen man nachher verkaut. Dann legt man 10.000 Keys an und dann kaufen es 100.000 und man darf trotz gleicher Version neu packen. ;)

Nur eine Idee. Aber vielleicht wäre es ja für den einen oder anderen ja doch interessant.

_________________
Aktuell nichts interessantes ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 370 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 15 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye