PB.Ex-Wünsche

Du brauchst Grafiken, gute Programme oder Leute die dir helfen? Frag hier.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7882
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

PB.Ex-Wünsche

Beitrag von RSBasic »

Hallo,

ich habe bereits einige Bibliotheken (JSON an eine Website senden mit HTTPS-Unterstützung, WMI, Spracherkennung, MSSQL, FTP/SFTP/FTPS) umgesetzt.
Fallls ihr Wünsche für eine weitere Bibliothek habt, die ihr unbedingt in PB verwenden wollt, könnt ihr hier gerne posten.

Frohe Ostern.
BildBildBildBild BildBild
Benutzeravatar
hjbremer
Beiträge: 776
Registriert: 27.02.2006 22:30
Computerausstattung: von gestern
Wohnort: Neumünster

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von hjbremer »

Frohe Ostern

Druckerbiblio mit Requester der die vorhandenen Abfragen unterstützt (alles, markiert Seite von bis etc)
Umrechnung Auflösung Screen Drucker in Twips oder inch usw........

Besonders Texte und Listen drucken.

Also alles was mit PrintDlg und Devmode zusammenhängt.

Es gibt zwar etliche Beispiele, aber davon sind viele fehlerhaft.

Und auf die PB Erfinder warten wir nun schon seit Jesus übers Wasser gelaufen ist, oder war das Moses ?

Nächster Wunsch: Webseiten auslesen über COM Objekte.
Comate ist für mich und sicher viele andere einfach nur böhmische Dörfer.
Hier gilt das Gleiche über die PB Erfinder.

Das Ganze darf ruhig an eine bestimmte PB Version gebunden werden. 5.60+ ist nun gut genug entwickelt.

PS: Sollte Bedarf an einem Mustercode für Listen drucken bestehen, gebe ich gern meine DruckRoutine weiter.
Ist nicht perfekt (lange nicht) funktioniert aber mit PB 5.41 x86
Purebasic 5.41 x86 5.72 X 64 - Windows 10

Der Computer hat dem menschlichen Gehirn gegenüber nur einen Vorteil: Er wird benutzt
grüße hjbremer
Benutzeravatar
uweb
Beiträge: 461
Registriert: 13.07.2005 08:39

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von uweb »

Auch von meiner Seite: Frohe Ostern!
Obwohl sich die Frage eher nach Weihnachten anhört. :D

FUSE (Filesystem in Userspace - https://de.wikipedia.org/wiki/Filesystem_in_Userspace) ist schon sehr lange Teil des Linux-Kernels.
Es ist aber u.a. auch für Mac OS X verfügbar. Unter Windows sind Dokany und WinFsp (Windows File System Proxy) FUSE-kompatible Treiber.

FUSE bietet nicht nur die Möglichkeit fremde Dateisysteme einzubinden, sondern auch eigene virtuelle Dateisysteme zu erstellen - z.B. als universelle schnelle dynamische Möglichkeit Daten zur Verfügung zu stellen. Dafür gibt es jeweils eine API mit Schnittstellen zu zahlreichen Sprachen.

Es wäre tolle wenn es auch eine Umsetzung der FUSE-API für PB gäbe!
Vermutlich wäre eine Proxy-DLL der einfachste Weg dahin.
Benutzeravatar
mk-soft
Beiträge: 3312
Registriert: 24.11.2004 13:12
Wohnort: Germany

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von mk-soft »

Schöne Idee und weiter so :allright:

Ist leider nur für Windows da .Net verwendet wird.
Alles ist möglich, fragt sich nur wie...
Projekte ThreadToGUI / EventDesigner V3 / OOP-BaseClass-Modul / OPC-Helper DLL
PB v3.30 / v5.7x - OS Mac Mini OSX 10.xx / Window 10 Pro. (X64) /Window 7 Pro. (X64) / Window XP Pro. (X86) / Ubuntu 14.04
Downloads auf My Webspace
Benutzeravatar
Imhotheb
Beiträge: 192
Registriert: 10.10.2014 13:14
Computerausstattung: Intel 8086, 640 KB RAM, Hercules Video Adapter, 2 x 5 1/4" 360kb Floppy, MS-DOS 3
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von Imhotheb »

hmmm ... also wenn ich ehrlich bin, habe ich auf so einen Thread schon gewartet :lamer: :allright:

MySQL / MariaDB (ohne ODBC) wäre ein schon längst fälliges Feature in PB

Ansonsten finde ich es sehr schwierig von PB heraus direkt auf Laufwerke oder Hardware zuzugreifen ... alla CreateFile_
Bin mir da aber nicht sicher ob das dann auch Sinn ergibt da eine allgemeine DLL zu schreiben.
weil einfach einfach einfach ist ... mach' ich es anders
RSBasic
Admin
Beiträge: 7882
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von RSBasic »

@hjbremer
Danke für deine Vorschläge. Ich werde mal schauen, ob ich das auch mit dem PDF-Druckertreiber testen kann, da ich leider keinen Drucker besitze.

@uweb
Coole Idee, auf sowas wäre ich nie gekommen.

@Imhotheb
MySQL/MariaDB wollte ich eigentlich als nächstes umsetzen, aber im englischen Forum in diesem Thread hat Paradox einen Link zu dem Code von HeX0R gepostet, mit dem man auf MySQL-Datenbanken zugreifen kann: http://www.purebasic.fr/english/viewtop ... 12&t=56390
Deshalb brauche ich das ncht mehr umsetzen oder?


Derzeit baue ich eine DLL-Datei, um PropertyGrid in PB zu erstellen. Mein erster Test funktioniert sogar:
Bild

Jetzt muss ich nur noch alle Methoden, Eigenschaften und Events wrappen.
BildBildBildBild BildBild
Benutzeravatar
Imhotheb
Beiträge: 192
Registriert: 10.10.2014 13:14
Computerausstattung: Intel 8086, 640 KB RAM, Hercules Video Adapter, 2 x 5 1/4" 360kb Floppy, MS-DOS 3
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von Imhotheb »

:bluescreen:
das hab' ich ja glatt überlesen :o

Nichts für ungut

Aber ein ganz dickes + und Dankeschön für die DLL's !! :praise:
weil einfach einfach einfach ist ... mach' ich es anders
Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 335
Registriert: 06.07.2017 12:24
Kontaktdaten:

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von diceman »

Sorry, offtopic, aber ich bin grad ein bißchen neugierig:
Was ist das für eine IDE in deinem Bild, RSBasic? :)
Ansonsten natürlich frohe Ostern an alle, auch von mir. :lurk:
Now these points of data make a beautiful line,
And we're out of Beta, we're releasing on time.
RSBasic
Admin
Beiträge: 7882
Registriert: 05.10.2006 18:55
Wohnort: Gernsbach
Kontaktdaten:

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von RSBasic »

Das ist PureBasic mit meinem erstellten Farbschema: http://www.purebasic.fr/german/viewtopi ... 11&t=24927
BildBildBildBild BildBild
Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 335
Registriert: 06.07.2017 12:24
Kontaktdaten:

Re: PB.Ex-Wünsche

Beitrag von diceman »

Microsoft Visual Studio war der gesuchte Begriff, danke. <)
Sieht nett aus, insbesondere die gestrichelt markierten Schleifenkonstrukte haben es mir angetan.
Muß ich mir mal beizeiten aus der Nähe anschauen.
Now these points of data make a beautiful line,
And we're out of Beta, we're releasing on time.
Antworten