PureBoard
https://www.purebasic.fr/german/

SpiderBasic 2.00
https://www.purebasic.fr/german/viewtopic.php?f=1&t=29932
Seite 1 von 1

Autor:  RSBasic [ 06.12.2016 10:36 ]
Betreff des Beitrags:  SpiderBasic 2.00

Fred hat geschrieben:
Hi there,

We are very happy to announce the 2.00 version of SpiderBasic, a web and mobile oriented fork of PureBasic. Its syntax is very similar to PureBasic and you can target Android, iOS and Web application ! A free version is available for small apps creation. For more information: https://www.spiderbasic.com/

Code:
- Added: Android App creation support (Windows version only)
- Added: iOS App creation support (MacOS version only)
- Added: InAppPurchase library (Android only)
- Added: new 'Create App' window in the IDE to ease the app creation
- Added: app name field for WebApp
- Added: default browser choice in Preferences -> Compiler
- Added: too old browser detection when launching an app
- Added: a lot of switch to the commandline compiler to support mobile app
- Added: custom headers support to HttpRequest()
- Added: #PB_Text_VerticalCenter flag to TextGadget()
- Added: touch support to window dragging and resizing
- Added: IsScreenActive()

- Optimized: reduced greatly DOJO footprint for much faster app loading
- Optimized: minified most of the spiderlibraries dependencies to reduce footprint

- Updated: DOJO to lastest 1.11.2 version

- Changed: Moved the old 'Export' panel to new 'Create App' window
- Changed: OSX compiler is now bundled in the main SpiderBasic app for easier installation
- Changed: New dmg for OSX for drag'n'drop install to support Sierra
- Changed: Examples on Windows are now installed in 'common app' folder to avoid permission issues

- Fixed: Many bug fixes


The Fantaisie Software Team

Autor:  ts-soft [ 06.12.2016 10:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 2.00

Aber leider ohne jegliche Unterstützung anderer Sprachen :roll:
Keine deutsche IDE oder Hilfe. Ich dachte eigentlich sowas kommt mit der Finalen Version.

Autor:  Rings [ 07.12.2016 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 2.00

und leider mal wieder ohne gescheihte anleitung wie man auf
android geräte (MACOSX hab ich gar ned getestet)
deployed (Neudeutsch für programme verteilen/installieren).

Wiederum musste ich mir alles zusammensuchen und rumprobieren.
Bei ner Beta okay, aber bei ner Final ?

warum muss man immer wieder so ein frickelkram abliefern ?

Autor:  nicolaus [ 09.12.2016 17:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 2.00

Mich würde mal interessieren wer von euch alles Spiderbasic gekauft hat.

Mir fehelen da akutell noch grundlegende Dinge in Spiderbasic, wie z.B. ne ordentliche Server - Client Anbindung (z.b. WebSocket).
Ich bin halt kein Spieleentwickler. Ich habs eher mit Anwendungen mit denen man Produktiv sein kann. Da sind viele halt Server - Client basiert. Da würde ich schon gern etwas auf Mobilen Geräten umsetzten, doch sehe ich derzeit nciht das Spiderbasic das her gibt.

Wie ist das bei euch so?

Autor:  RSBasic [ 09.12.2016 18:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 2.00

Ich habe SpiderBasic (noch) nicht gekauft. Vielleicht irgendwann mal, falls ich in diesem Bereich auch machen möchte, aber derzeit interessiere ich mich nur für (lokale) Anwendungsentwicklung.

Autor:  DarkDragon [ 09.12.2016 20:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 2.00

nicolaus hat geschrieben:
Mich würde mal interessieren wer von euch alles Spiderbasic gekauft hat.

Mir fehelen da akutell noch grundlegende Dinge in Spiderbasic, wie z.B. ne ordentliche Server - Client Anbindung (z.b. WebSocket).
Ich bin halt kein Spieleentwickler. Ich habs eher mit Anwendungen mit denen man Produktiv sein kann. Da sind viele halt Server - Client basiert. Da würde ich schon gern etwas auf Mobilen Geräten umsetzten, doch sehe ich derzeit nciht das Spiderbasic das her gibt.

Wie ist das bei euch so?
Hab mir SpiderBasic mal zugelegt, aber bin noch recht enttäuscht. Ich arbeite unter Linux und da will es noch keine Android Apps erzeugen. OpenGL ist noch nicht gewrappt und der Visual Designer ist auch noch nicht mit drin.
Allerdings bin ich erfahren was Android/iOS Apps angeht und kann dir sagen, dass so vorgefertigte Frameworks zu rechtlichen und/oder verwaltungstechnischen Konsequenzen führen können, wenn man das Ergebnis in Stores anbieten will. Man muss nämlich detailliert wissen, welche Algorithmen enthalten sind, auch wenn sie nicht verwendet werden. Es genügt auch schon eine System-API dynamisch zu verlinken, die spezielle Algorithmen enthalten.

Autor:  Stevie63 [ 09.12.2016 22:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 2.00

nicolaus hat geschrieben:
Mich würde mal interessieren wer von euch alles Spiderbasic gekauft hat.

Mir fehelen da akutell noch grundlegende Dinge in Spiderbasic, wie z.B. ne ordentliche Server - Client Anbindung (z.b. WebSocket).
Ich bin halt kein Spieleentwickler. Ich habs eher mit Anwendungen mit denen man Produktiv sein kann. Da sind viele halt Server - Client basiert. Da würde ich schon gern etwas auf Mobilen Geräten umsetzten, doch sehe ich derzeit nciht das Spiderbasic das her gibt.

Wie ist das bei euch so?


Ich habe mir vor einigen Wochen SpiderBasic gekauft und arbeite intensiv in einem Projekt mit der Software. Mir gefällt sie sehr gut und sie hilft mir vor allem im schnellen Prototyping. Prototyping deshalb, da ich diesem Projekt (client-Server basierte fastcgi-Anwendung für die Steuerung eines kommerziellen Eyetracking-Systems) eigentlich nur für die backend-Seite zuständig bin und ich mit spiderbasic ein passendes frontend schnell basteln kann um serverseitige Funktionen auszutesten. Es macht richtig Spaß mit spiderbasic im frontend und pb im backend zu arbeiten.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/