PureBoard
https://www.purebasic.fr/german/

SpiderBasic 1.00 alpha 6 steht bereit
https://www.purebasic.fr/german/viewtopic.php?f=1&t=27662
Seite 7 von 10

Autor:  TroaX [ 29.01.2014 13:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

Zitat:
Im Übrigen habe ich nie behauptet, dass deine aufgezählten Techniken nicht in Unternehmen verwendet werden, sondern standen nur im Zusammenhang mit PB/SB.

Oh dann habe ich das falsch aufgefasst und entschuldige mich dafür. :-)

Autor:  ts-soft [ 29.01.2014 13:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

Justin hat geschrieben:
Ihr Fred- Liebhaber, schaut euch um in den PB- Foren was gewünscht wird, zu Hauf gibt es hier Nachfrage für die App- Entwicklung.

Naja, Thread zu dem, was nicht gewünscht wird, wird es wohl kaum geben :mrgreen:
Ich wünsche mir kein OOP, wie es in anderen Sprachen üblich ist und APP-Entwicklung interessiert mich einen Scheiß.
Wenn ich sowas bräuchte, würde ich die entsprechenden Tools nutzen, die dafür geeignet sind.

Eierlegende Wollmilchsäue finde ich zum kotzen. Für jeden Zweck ein Tool, was meine Wünsche erfüllt.

Wenn ich mir eine Hose kaufe, achte ich auf Aussehen, Größe und Preis und kaufe mir keine unpassende Hose um
anschließend meckern zu können :mrgreen:

Manche Leute kann ich hier überhaupt nicht verstehen. Wissen was Sie wollen (angeblich), kaufen aber was anderes.

Gruß
Thomas

Autor:  RSBasic [ 29.01.2014 13:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

Sie wollen nur eine All-in-One-Programmiersprache haben. ;)

Autor:  TroaX [ 29.01.2014 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

RSBasic hat geschrieben:
Sie wollen nur eine All-in-One-Programmiersprache haben. ;)


Mit der man produktiv/rapid arbeiten kann. Das wollen die meisten und deswegen nutzen auch die meisten Java und .NET. All in One Lösungen, die produktiv sind.

Autor:  ts-soft [ 29.01.2014 14:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

RSBasic hat geschrieben:
Sie wollen nur eine All-in-One-Programmiersprache haben. ;)

Gibts doch, siehe Visuell Studio usw.
Naja, aber wenn ich eine der wenigen dot.net oder auch java anwendungen auf meinem PC
starte, gehe ich erstmal aufs Klo um die wartezeit zu überbrücken :mrgreen:

Autor:  Justin [ 29.01.2014 14:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

kein Ding, da habe ich mich evtl. auch falsch ausgedrückt :)

Auch das mit dem OOP war wohl missverständlich von mir. Du hast recht, OOP muss nicht immer sein. Was ich damit ausdrücken wollte, beispielhaft für noch so manch andere Funktionalität von PB, ist, wenn ich so etwas anbiete, dass man das dann ordentlich machen soll.
Man wollte wohl der Feature- List schnell einen Punkt hinzufügen und hat in der Hitze des Gefechtes OOP als Konzept mit deren Möglichkeiten und Methodik mit dem schnellen hin und her schieben von Pointern verwechselt. Aber wie man hört ist auch bei der derzeitigen Implementierung/Simulation alles möglich. Was auch stimmt, wenn man genügend Zeit hat :)

Auch deine Wunschliste finde ich sehr interessant, steht doch vieles davon schon seit, man muss ja schon sagen, Jahrzehnten auf vieler Leute Liste. Ist aber auch alles lösbar, wie du, wenn ich dich richtig einschätze, sicherlich weißt :)

Wie auch immer, ich finde, dass PB ein sehr guter Compiler ist – das habe ich hier im Forum auch schon öfter zum Besten gegeben. Ich habe damit auch schon so einige Projekte hinter mir, sogar größere. Dies soll also eine wohlwollende Kritik sein und nicht als schlechtreden verstanden werden.

@Thomas
:) Da bin ich froh, dachte schon du hättest etwas für SB übrig, oder wie war das mit der Kuh und den Leuten die du scheiße findest? :)

Autor:  ts-soft [ 29.01.2014 14:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

Justin hat geschrieben:
@Thomas
:) Da bin ich froh, dachte schon du hättest etwas für SB übrig, oder wie war das mit der Kuh und den Leuten die du scheiße findest? :)

Im moment beobachte ich nur die Entwicklung von SB, aber Verwendung dafür habe ich keine, aber das könnte ja noch kommen, wenn
so Dinge wie Datenbank-Support möglich wären. Webtechniken, die sich ständig ändern und wo man immer mehrere lernen muß, habe ich
keinen Bock drauf, also js, php usw. werden wohl nicht zu den von mir zu erlernenden Sprachen gehören, zumal mir die Syntax auch nicht
gefällt. Insofern könnte SB für mich eine interessante Alternative werden, aber erst, wenn entsprechende Funktionen zur Verfügung stehen.

Bis dahin werde ich lediglich meine Texte in ein Edit-Fenster eines CMS pasten um im Web was zu veröffentlichen :mrgreen:

Autor:  TroaX [ 29.01.2014 14:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

Klar ist das Problem mit fehlenden Bibliotheken lösbar. Wenn sie schnell zu lösen sind bin ich auch im Regelfall dabei ;-)

Allerdings einen HTTP-Request mit der Network-Bibliothek zu implementieren, damit es auch auf Linux <> Windows läuft, habe ich einfach keinen Platz für zeitlich, da man einfach eine ganz große Menge beachten muss. Da ist man froh, das Java und .NET einen diese Arbeit abnehmen können.

Ich sage auch nicht, das PureBasic ein schlechter Compiler ist. Und es kann auch für einen nativen Compiler erstaunlich viel an Funktionalität anbieten. Aber der Fakt sollte doch nicht übersehbar sein, das viele fehlende Funktionalitäten für sehr viele Anwendungsbereiche einfach kontraproduktiv sind.

Ich kann OOP generell nicht leiden. Deswegen programmiere ich immer allein. Egal ob PB, PHP, FreePascal oder FreeBasic. Die anderen mögen mich deswegen einfach nicht :-D ;-) Aber auf Grenzen bin ich derweil mit prozeduraler Programmierung nie gestoßen.

Aus der Niesche wird PB im Grunde nie kommen, da es eben etwas langsamer als C ist und Hochsprachen genau da gefragt sind, wo Tempo eine Rolle spielt. Java ist nahezu auf jedem Rechner installiert. Das ganze Windows-Universum spricht .NET. Da spielt es heutzutage auch keine Rolle, ob Runtime nötig oder nicht. Die ist eh auf dem Zielsystem schon drauf. PB muss nachrüsten, damit es für eine breitere Masse interessant wird. Oder ist das der Grund, warum in DE der Vertrieb über einen privaten Distributor läuft, statt per Paypal oder Auslandsüberweisung den Key aus FR bekommen zu können? Die Furcht, das es zu groß wird? Fragen über Fragen. ;-)

Autor:  ts-soft [ 29.01.2014 14:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

Das .net oder JAVA schnell sind, halte ich für ein Gerücht. Zumindest beim Start sind das die langsamsten Anwendungen, die ich
auf meinem System finde. Anschließend bei der GUI Bedienung unterscheiden sich die Programme bezüglich Geschwindigkeit ja
sowieso meist nicht mehr.
TroaX hat geschrieben:
Oder ist das der Grund, warum in DE der Vertrieb über einen privaten Distributor läuft, statt per Paypal oder Auslandsüberweisung den Key aus FR bekommen zu können? Die Furcht, das es zu groß wird? Fragen über Fragen. ;-)

Ursprünglich wurde PB nur per Kreditkarte angeboten. Kreditkarten sind in Deutschland aber ein Stiefkind, somit hat Andre
dies übernommen.

Jetzt frage ich mich aber, was Du mit Key meinst? Seid wann wird PB per Key freigeschaltet?

Und das "Grosswerden" kostet heutzutage soviel Investition, da wird Fred wohl nicht in der Lage zu sein. Das Mär vom
Tellerwäscher zum Millionär sollte wohl ausgeträumt sein :mrgreen:

Autor:  Falko [ 29.01.2014 15:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: SpiderBasic 1.00 alpha 2 steht bereit

PayPal wird doch schon von PB angeboten :)

http://www.purebasic.com/german/onlineordering.php

Seite 7 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/