Die Suche ergab 735 Treffer

von Kekskiller
09.04.2008 14:26
Forum: Allgemein
Thema: Vergleichen großer Listen mit mehreren Suchattributen
Antworten: 8
Zugriffe: 1133

Oh, ich denke das wird schon ne ordentliche Menge werden. Je nach der Action auf dem Bildschirm könnten das schonmal 70 Abfragen pro Frame werden. Ich bezweifle zwar, dass ich jemals so viel Leistung damit verbrate, aber man muss schließlich auch anderes mit einbeziehen: Audiostreaming, Lichtberechn...
von Kekskiller
06.04.2008 17:33
Forum: Allgemein
Thema: Vergleichen großer Listen mit mehreren Suchattributen
Antworten: 8
Zugriffe: 1133

Ich nehme nicht an, dass die Einträge über 100 Stück gehen werden. Das mit dem Verlinken habe ich auch schon in Erwägung gezogen, aber im Endeffekt scheitert es daran, dass keines der Attribute bevorzugt wird (daher die Verlinkung nicht sehr viel bringt), was es unmöglich macht aus den daraus entste...
von Kekskiller
06.04.2008 16:46
Forum: Allgemein
Thema: Vergleichen großer Listen mit mehreren Suchattributen
Antworten: 8
Zugriffe: 1133

Ah, du meinst also bitweise vergleichen? Hm... könnte es etwas beschleunigen. Sagen wir, ich will zudem die Redundanz der Attribute (und damit die Anzahl der Vergleiche) möglichst gering halten, im Notfall auch mit LinkedLists/Verknüpfungstabellen. Fällt dir dazu spontan auch was sein? (ergo möglich...
von Kekskiller
06.04.2008 15:59
Forum: Allgemein
Thema: Vergleichen großer Listen mit mehreren Suchattributen
Antworten: 8
Zugriffe: 1133

Vergleichen großer Listen mit mehreren Suchattributen

Hey Leute, ich suche nach einer Möglichkeit ein Verfahren zum Durchsuchen größerer Listen (~60/70) Einträge mithilfe verschiedener Suchkriterien zu zu optimieren. Es geht hier vor allem um echtzeittaugliche Verfahren (Suchzeit < 10ms o.Ä.), bei denen so wenig Vergleiche von Einträgen mit den Suchkri...
von Kekskiller
21.09.2007 18:21
Forum: Andere Sprachen
Thema: Konstruktoren und new [] (c++)
Antworten: 3
Zugriffe: 1679

Konstruktoren und new [] (c++)

Hi Leute, Ich bin schwer am Überlegen, wie ich es hinkriege, ein Array von Objekten mit Parameter-behafteten Konstruktoren mittels new -Operator zu erstellen. Sachen in dieser Art und Weise: x = new ll::list* [s->w] (sizeof(shape*)); werden von meinem Dev-C++-Compiler nach "ISO C++" (blabl...
von Kekskiller
13.09.2007 14:33
Forum: Andere Sprachen
Thema: #include-Hirarchie (c++)
Antworten: 4
Zugriffe: 1494

Re: #include-Hirarchie (c++)

Kiffi hat geschrieben:mal ganz naiv gefragt: sowas wie XInclude gibt's da nicht?
Tja, an sowas praktisches hat man damals wohl nicht gedacht...
Kaeru Gaman hat geschrieben:normalerweise löst man das über Compilerdirectiven wie z.B. #IfDefined
Jaaa-haha! Das wirds wohl sein... Danke für den Tipp :allright:
von Kekskiller
13.09.2007 13:24
Forum: Andere Sprachen
Thema: #include-Hirarchie (c++)
Antworten: 4
Zugriffe: 1494

#include-Hirarchie (c++)

Hi Leute, Hab seit ner Weile mit nem Logikproblem beim Compilieren meiner C++-Projektes mit Dev-C++ zu tun. Folgendes: Ich hab ne "main.cpp" und zwei weitere ".cpp"s mit dazugehörigen Headern. Da aber jeweils die Cpp- und die Header die jeweils anderen Cpps und Headerdateien benö...
von Kekskiller
28.07.2007 11:17
Forum: Offtopic
Thema: Mittel gegen Motivationsverlust
Antworten: 21
Zugriffe: 2732

Wenn man zu viel und nicht zum Programmieren kommt: Netzwerkstecker raus, Telefondose abbauen, Hausverteiler mit samt Leitung zum PC trashen :mrgreen: ...
von Kekskiller
11.07.2007 18:38
Forum: Code, Tipps und Tricks
Thema: Interpolation per Palette (Grafikspielerei)
Antworten: 2
Zugriffe: 888

Hast recht, erinnert ein wenig an die ganzen Plasma-Demos. Hab mal nen kleinen, kranken Effekt ausprobiert... ; Interpolation von Partikeleffekten ; (c) Max 'Kekskiller' Beutling #IMAGE_SIZE_DIVIDER = 1 #MAX_FRAMES = 60 ;-------------------------------------------------------------------------------...
von Kekskiller
10.07.2007 22:32
Forum: Code, Tipps und Tricks
Thema: Interpolation per Palette (Grafikspielerei)
Antworten: 2
Zugriffe: 888

Interpolation per Palette (Grafikspielerei)

Basierend auf diesen Thread habe ich r7mk4 einen Interpolationsalghorythmus entworfen, der auf "Palettenbasis" arbeitet. Der Funktion kann also ein Array mit indexierten Farben übergeben werden und es interpretiert den Index als interpolierbaren Wert (beginnend ab 0). Das ganze läuft mit ü...