Die Suche ergab 2154 Treffer

von #NULL
05.05.2021 08:08
Forum: Grafik & Sound - Programmierung
Thema: [Linux] Maus in Screen sehr langsam
Antworten: 4
Zugriffe: 80

Re: [Linux] Maus in Screen sehr langsam

Aber warum funktioniert es dann, wenn ich das WindowEvent() zwischen ExamineMouse() und FlipBuffers() schiebe? Also so wie im ersten Beispiel. Es werden halt manche Events verarbeitet und manche nicht. Jenachdem wo das WindowEvent() steht und wie die Event-Queue aufgebaut ist, Prioritäten etc., fun...
von #NULL
04.05.2021 18:47
Forum: Grafik & Sound - Programmierung
Thema: [Linux] Maus in Screen sehr langsam
Antworten: 4
Zugriffe: 80

Re: [Linux] Maus in Screen sehr langsam

Du mußt pro Frame/Hauptschleifendurchgang immer alle Events abarbeiten, nicht nur ein Event pro Frame. Dann kann es auch sein, dass du ein Delay brauchst, wenn dein Programm in der Hauptschleife sonst keinerlei Last hat, da bei zu schnellen Frames die Mouse Lib meistens die Mausebewegungen verschluc...
von #NULL
04.05.2021 18:37
Forum: Grafik & Sound - Programmierung
Thema: [Linux] OpenScreen deaktiviert die anderen Bildschirme und stellt sie nicht mehr her
Antworten: 8
Zugriffe: 155

Re: [Linux] OpenScreen deaktiviert die anderen Bildschirme und stellt sie nicht mehr her

Passiert bei mir auch. Ich stelle das dann immer mit xrandr wieder her, z.B.:

Code: Alles auswählen

xrandr --output LVDS-1 --mode 1440x900 --pos 0x0 --output HDMI-3 --mode 1680x1050 --pos 1440x0
von #NULL
15.04.2021 16:20
Forum: Ankündigungen
Thema: Board Update
Antworten: 26
Zugriffe: 911

Re: Board Update

the position:fixed header of the default theme (without login) does not work well with anchors like links to specific posts. The header will cover the actual anchored posts so I have to scroll up every time. This is especially annoying when reading via the feed, because you have to scroll for every ...
von #NULL
14.04.2021 14:28
Forum: Feedback - Spiele
Thema: PurePunch Contest #4 - Snake in 20 Zeilen
Antworten: 11
Zugriffe: 1930

Re: PurePunch Contest #4 - Snake in 20 Zeilen

Ich hab einfach die Window-Flags weg gelassen und die Keys und das Close-Event angepasst: Structure Point x.i y.i EndStructure InitSprite():InitKeyboard():Macro Q(v,w):(v\x=w\x And v\y=w\y):EndMacro: a.Point Macro E:ElapsedMilliseconds():EndMacro:Macro LS:ListSize(S()):EndMacro: #b=#Gray Macro B(x,y...
von #NULL
06.03.2021 16:18
Forum: Allgemein
Thema: Syntaxfehler in Macros
Antworten: 2
Zugriffe: 256

Re: Syntaxfehler in Macros

Die Makros werden erst an jeder entsprechende Stelle des 'Aufrufs' aufgelöst, das heißt die Parameter werden genommen und das Makro 'eingesetzt'. Erst dann wird der Code weiter geparst und Fehler angezeigt. Hier z.B.: Macro a " EndMacro Macro b " EndMacro s.s = a string b ; error: ;s.s = a...
von #NULL
30.01.2021 08:26
Forum: Anfänger
Thema: Kann eine Console vollaufen?
Antworten: 15
Zugriffe: 651

Re: Kann eine Console vollaufen?

Ist bei mir nicht so. Der Debugger beendet sich ganz normal.
von #NULL
13.01.2021 13:03
Forum: Allgemein
Thema: Herausfinden woher meine Procedure aufgerufen wird
Antworten: 13
Zugriffe: 800

Re: Herausfinden woher meine Procedure aufgerufen wird

Die Rücksprungadresse zur Laufzeit wird wohl wenig nützen, da ihr ja bereits zur Compilezeit den entsprechenden Debbugger-Command an der entsprechenden Stelle hart im Code stehen haben müsst. Außerdem müsstet ihr ja noch beachten, wieviele Rücksprünge ihr machen müsst, um aus eurem Modul im User-Cod...
von #NULL
13.01.2021 13:00
Forum: Allgemein
Thema: Herausfinden woher meine Procedure aufgerufen wird
Antworten: 13
Zugriffe: 800

Re: Herausfinden woher meine Procedure aufgerufen wird

Alles mit Hilfs-Macros zu zupflastern kann ja nicht sinn der Sache sein [...] Gibt es da echt keine andere Möglichkeit? Ich denke nicht. Da die Debbugger-Commands sich dort melden, wo man sie im Code stehen hat, muss man sie halt irgendwie in die User-Code-Ebene bringen, und das geht halt nur mit M...
von #NULL
11.01.2021 15:43
Forum: Allgemein
Thema: Herausfinden woher meine Procedure aufgerufen wird
Antworten: 13
Zugriffe: 800

Re: Herausfinden woher meine Procedure aufgerufen wird

Ergänzend zum Beipsiel von mk-soft: Wenn du nicht alle Stellen der Aufrufe ändern willst, kannst du auch deine Procedure umbenennen und ein Macro mit dem urspünglichen Namen zwischenschalten, das dir die Aufruf-Informationen automatisch übergibt. Procedure myProc_(param1, param2, callerInfo.s) Debug...