Aktuelle Zeit: 25.11.2017 03:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 21.07.2010 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2010 10:46
Hier ein kleines Progrämmchen mitdem man seinen PC per Countdown geplant herunterfahren kann.
Klein, handlich und ohne viel funktionen... wollt ich euch nur nich vorenthalten.

gedacht war das Ganze primär dafür:
-Shutdown PC.exe starten
-Musik anmachen
-einschlafen
-PC fährt automatisch runter

download:
http://www.xup.in/dl,16098064/PC_shutdown.rar/

[edit] is jetzt nichmehr ne .exe sonder .rar download
[edit] Quellcode weiter unten gepostet

...Ja ich weiß sowas gibts schon, aber mir war langweilig und es is das einzige, welches in PB geschrieben ist.
Übrigens : Ich übernehme keine Garantie oder Verantwortung.

_________________
Bild it's Monkey Buissness
Homepage
facebook


Zuletzt geändert von oh... well?! am 29.07.2010 15:52, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 21.07.2010 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
Heute angemeldet und bietest uns für dieses kleine Programm nur eine Exe an?
Passende Sourcen um das zu bewerkstelligen befinden sich hier im Forum zu Hauf.
Ohne das Du, lieber Unbekannter, die Sourcen beipackst, wird das wohl keiner Testen
wollen, was wohl verständlich ist.

Da solltest Du doch vielleicht noch was ändern, wenn Feedback erwünscht ist.

Gruß
Thomas

_________________
PureBasic 5.61 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 18.2 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 21.07.2010 17:46 
Offline
Ein Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2004 20:20
Wohnort: Saarbrücken
@ts-soft: So ganz unbekannt ist er doch schon gar nicht mehr: Physikengine

_________________
Freakscorner.de - Der Bastelkeller | Neustes Video: Tevo Tarantula 3D-Drucker von Gearbest (Aufbau und Review)
Ubuntu Gnome 16.04.3 LTS x64, PureBasic 5.60 x64 (außerdem 4.41, 4.50, 4.61, 5.00, 5.10, 5.11, 5.21, 5.22, 5.30, 5.31, 5.40, 5.50)
"Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 21.07.2010 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2004 00:57
Wohnort: Berlin
NicTheQuick hat geschrieben:
@ts-soft: So ganz unbekannt ist er doch schon gar nicht mehr: Physikengine

Ist auch von Heute und nicht mein Thema, hätte ich also ohne Deinen Hinweis nie gesehen :mrgreen: .
Ich wollte ihm ja auch nur klar machen, warum es kaum einer testen wird.
Risiko eingehen für eine unbekannte Exe die man eigentlich nicht braucht, da es sowas zu Hauf
von vertrauenswürdigeren Autoren gibt.

Mit Source würde ich es mir vielleicht ansehen, so besteht zumindest bei mir, ich denke mal bei
vielen anderen auch, kein Interesse.

_________________
PureBasic 5.61 | SpiderBasic 2.10 | Windows 10 Pro (x64) | Linux Mint 18.2 (x64)
"Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei."
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 21.07.2010 20:08 
Offline

Registriert: 13.05.2010 09:26
Wohnort: Berlin
ts-soft hat geschrieben:
Heute angemeldet und bietest uns für dieses kleine Programm nur eine Exe an?
Passende Sourcen um das zu bewerkstelligen befinden sich hier im Forum zu Hauf.
Ohne das Du, lieber Unbekannter, die Sourcen beipackst, wird das wohl keiner Testen
wollen, was wohl verständlich ist.
... und außerdem noch anonym auf einem 1-Klick-Filehoster deponiert.
Wer sowas testet, muss schon sehr naiv oder sehr experimentierfreudig sein.

NicTheQuick hat geschrieben:
@ts-soft: So ganz unbekannt ist er doch schon gar nicht mehr: Physikengine
Was kennen wir denn auf Grund der Physikengine nun von ihm in Bezug auf seine Vertrauenswürdigkeit??

Gruß, Nino

_________________
Dieser Satz ist falsch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 21.07.2010 20:13 
Offline

Registriert: 19.09.2007 22:18
NicTheQuick hat geschrieben:
@ts-soft: So ganz unbekannt ist er doch schon gar nicht mehr: Physikengine
Was kennen wir denn auf Grund der Physikengine nun von ihm in Bezug auf seine Vertrauenswürdigkeit??[/quote]Ich dachte zwar genauso wie ihr, aber als ich gesehen hatte, dass Nic gerade zu begeistert von seiner Demo war (siehe anderes Thema), dachte ich mir, das es sich wohl doch um jemanden mit "guten Absichten" handeln muss.

_________________
"Menschenskinder, das Niveau dieses Forums singt schon wieder!" — GronkhLP ||| "ich hogffe ihr könnt den fehle endecken" — Marvin133 ||| "Ideoten gibts ..." — computerfreak ||| "Jup, danke. Gruss" — funkheld


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 21.07.2010 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2006 22:06
Wohnort: Berlin, Mitte
oh... well?! hat geschrieben:
Übrigens : Ich übernehme keine Garantie oder Verantwortung.

<)

_________________
Windows 10 Pro, 64-Bit / Whose Hoff is it anyway?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 23.07.2010 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2010 10:46
Hey, Leute.
Erstmal sorry, kann natürlich gerne mal das script posten. Is nur so, dass ich erst seit kurtzem Internet habe und eigentlich noch kein Plan davon hat was man in einem Forum tut und was man nicht tut, desshalb hab ich einfach mal ein gutes Stück meines Arbeit hochgeladen ohne bösen Hintergedanken :lol: .

Hier mal das Script: (Ich zeig nur immer so ungern meine Scripts, weil die so schlecht geschrieben sind.)

"PC shutdown.pb"
Code:
; PureBasic Visual Designer v3.95 build 1485 (PB4Code)

IncludeFile "main window script.pb"

Structure clock
   s.d
   m.d
   h.d
EndStructure

Global countdown.clock
countdown\m=30
Global TimeElapsed.d
Global StartTime.d

Open_Window_0()
SetGadgetText(#Spin_0, "30")

Procedure SetCountdown(minutes)
   countdown\s=0
   countdown\m=minutes
   countdown\h=0
EndProcedure

Procedure RefreshCountdown()
   StartTime=ElapsedMilliseconds()
   If countdown\s<0
      countdown\m-1
      countdown\s+60
   ElseIf countdown\s>59
      countdown\m+1
      countdown\s-60
   EndIf
   If countdown\m<0
      countdown\h-1
      countdown\m+60
   ElseIf countdown\m>59
      countdown\h+1
      countdown\m-60
   EndIf
EndProcedure

Procedure CreateShutdownfile()
   CreateFile(0,"ThisWillShutdownYourPC.bat")  ; es wird eine batch-datei erstellt um den shutdown-befehl zu nutzen
   WriteStringN(0,"shutdown -f -s -t 00")
   WriteStringN(0,"del ThisWillShutdownYourPC.bat")
   CloseFile(0)
EndProcedure

StartTime=ElapsedMilliseconds()
InitMouse()
Repeat
   
   
   TimeElapsed=ElapsedMilliseconds()-StartTime
   EventID=WindowEvent()
   
   If EventID=#PB_Event_Gadget Or TimeElapsed>1000
   
   
   Select EventID
   
      Case #PB_Event_Gadget
         If EventType()=1
            SetGadgetText(#Spin_0, Str(Val(GetGadgetText(#Spin_0))+1))
         ElseIf EventType()=-1
            SetGadgetText(#Spin_0, Str(Val(GetGadgetText(#Spin_0))-1))
         EndIf
         
   EndSelect
   
   If EventGadget()=#Button_0 And EventType()=#PB_EventType_LeftClick
      SetCountdown(Val(GetGadgetText(#Spin_0)))
      For i=1 To Round(Val(GetGadgetText(#Spin_0))/60,1)
         RefreshCountdown()
      Next
      SetGadgetText(#Text_2,"countdown : "+Str(countdown\h)+":"+Str(countdown\m)+":"+Str(countdown\s))
   EndIf
   
   If TimeElapsed>1000
      countdown\s-TimeElapsed/1000
      RefreshCountdown()
      If countdown\h<0
         CreateShutdownfile()
         RunProgram("ThisWillShutdownYourPC.bat")
         End
      EndIf
      SetGadgetText(#Text_2,"countdown : "+Str(countdown\h)+":"+Str(countdown\m)+":"+Str(countdown\s))
      SetWindowTitle(#Window_0,"PC shutdown "+Str(countdown\h)+":"+Str(countdown\m)+":"+Str(countdown\s))
   EndIf
   
   EndIf
   
   Delay(10)
Until EventID = #PB_Event_CloseWindow


"main window script.pb"
Code:
; PureBasic Visual Designer v3.95 build 1485 (PB4Code)


;- Window Constants
;
Enumeration
  #Window_0
EndEnumeration

;- Gadget Constants
;
Enumeration
  #Spin_0
  #Button_0
  #Text_0
  #Text_1
  #Frame3D_0
  #Text_2
  #Text_3
EndEnumeration


Procedure Open_Window_0()
  If OpenWindow(#Window_0, 246, 241, 281, 177, "PC shutdown",  #PB_Window_SystemMenu | #PB_Window_MinimizeGadget | #PB_Window_TitleBar )
    If CreateGadgetList(WindowID(#Window_0))
      SpinGadget(#Spin_0, 120, 60, 60, 20, 0, 120)
      ButtonGadget(#Button_0, 80, 120, 130, 30, "start")
      TextGadget(#Text_0, 40, 60, 70, 20, "shutdown in")
      TextGadget(#Text_1, 190, 60, 60, 20, "minutes")
      TextGadget(#Text_2, 100,100, 160, 20, "countdown : ")
      Frame3DGadget(#Frame3D_0, 10, 20, 260, 150, "")
      TextGadget(#Text_3, 100,10, 160, 15, "©® by Sebastian Lieb")   
    EndIf
  EndIf
EndProcedure


Ähm... keine Ahnung warum das Einrücken Flöten gegangen ist?!
[edit] so code müsste jetzt auch eingerückt sein

_________________
Bild it's Monkey Buissness
Homepage
facebook


Zuletzt geändert von oh... well?! am 23.07.2010 13:10, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 23.07.2010 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007 15:41
Wohnort: Lelbach
oh... well?! hat geschrieben:
...dass ich erst seit kurtzem Internet habe und eigentlich noch kein Plan davon hat was man in einem Forum tut und was man nicht tut..
Ist schon ok! Dass du oben gesagtes zugibst, macht dich jedenfalls schon mal symphatisch. Jeder hat mal angefangen. Trotzdem lasse ich deine exe nicht laufen... :D

oh... well?! hat geschrieben:
Hier mal das Script: (Ich zeig nur immer so ungern meine Scripts, weil die so schlecht geschrieben sind.)
Wenn du öfters hier vorbeischaust wirst du merken: Da gibt's noch schlimmere! :mrgreen:

oh... well?! hat geschrieben:
Ähm... keine Ahnung warum das Einrücken Flöten gegangen ist?!
Benutze die Code-Tags, dann klappts auch mit der Nachbarin :D

_________________
- alles was ich hier im Forum sage/schreibe ist lediglich meine Meinung und keine Tatsachenbehauptung
- unkommentierter Quellcode = unqualifizierter Müll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tool zum PC herunterfahren
BeitragVerfasst: 23.07.2010 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2005 14:01
oh... well?! hat geschrieben:
Ähm... keine Ahnung warum das Einrücken Flöten gegangen ist?!


Umschlinge ihn mit <code></code> in eckigen Klammern :wink:

Code:
Hier
  ist
    Kot
      drin

_________________
:::: WIN 10 :: PB 5.31 :: (x86) ::::


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

 


Powered by phpBB © 2008 phpBB Group | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
subSilver+ theme by Canver Software, sponsor Sanal Modifiye